Website Statistiken analysieren mit Getclicky

Als Websitebetreiber möchten Sie sicher wissen, wie viele Besucher Ihre Seiten ansehen, und vor allem was diese sich ansehen. Welche Keywords hat der Besucher benutzt um dann über die Suchmaschine auf Ihre Website zu kommen? Jetzt können Sie sich natürlich die Logfiles ansehen, doch damit haben Sie nur einen Teil der Informationen. Außerdem ist das Auswerten der Logfiles nicht gerade trivial. Aber es geht natürlich auch einfacher. Der Onlineservice GetClicky sammelt für Sie die Daten Ihrer Besucher.

Getclicky installieren
Alles was Sie dafür tun müssen ist eine kleine Grafik auf Ihre Website packen, die das Datensammeln dann übernimmt. Melden Sie sich zunächst bei dem Onlineservice an. Die Grundversion ist kostenlos und kann bis 3.000 Besuche am Tag tracken. Die Daten werden 30 Tage gespeichert.

getclickyDaten auswerten und Kampagnen anlegen
Die Daten die das Programm für Sie sammelt sind vielschichtig und professionell. So bekommen Sie eine grafische Auswertung über die täglichen Besucher und deren Aktionen. Sie sehen woher die User kommen, und über welche Suchanfragen sie kommen. Sie können auch mehrere Domains so analysieren. Getclicky zeigt Ihnen welche Browser die Besucher nutzen, welche Betriebssysteme und welche Bildschirmauflösungen. Getclicky bietet die Möglichkeit Anzeigenkampagnen und Ziele anzulegen, und deren Erfolg zu messen.

Fazit:
Getclicky ist bei Weitem nicht so mächtig wie Google Analytics. Dennoch liefert Getclicky gute Informationen über die Besucher Ihrer Website. Das Tool ist recht einfach zu bedienen. In der kostenlosen Grundversion gibt es einige Limits.

Website:
Thema: Website Traffic Analyse
Name der Website: GetClicky
Homepage: Zur Homepage

Share this post:

365

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar