Google +1 für die Website

Auf vielen Websites kann man Empfehlungszeichen sehen mit denen man den Usern die Möglichkeit gibt für diese Seite zu stimmen. Da gibt es Buttons für Facebook-Like, die Anzahl der Tweets, die auf die Seite verweisen und viele mehr. Ein weiterer Button kommt nun von Google selbst. Google möchte Informationen von den Usern haben welche Seite Ihnen besonders gut gefallen hat. So etwas ähnliches gab es schon mal in der Google-Toolbar. Aber die hatte ja kaum jemand installiert, und so waren die Ergebnisse wenig aussage kräftig. Jetzt aber haben die Websitebetreiber die Möglichkeit den Button in ihre Website einzubauen. Auf diese Weise können User bei Gefallen ihr Feedback geben.

Google +1 in die Website einbauen
Die Integration von Google +1 ist recht einfach. Es gibt ein Skript, das Sie am Ende des Quellcodes einfügen und ein kleines Snipplet, das Sie an geeigneter Stelle auf der Website platzieren. (Siehe auch +1-Button)

Das Skript, welches Sie am Besten kurz vor dem platzieren sieht so aus:
<script type=“text/javascript“ src=“https://apis.google.com/js/plusone.js“> {lang: ‚de‘} </script>

Der Code für die Schltfläche selbst ist noch kleiner:
<g:plusone></g:plusone>

Was bringt der Google +1-Button?
Das kommt etwas darauf an … Wenn jetzt vielen Leute Ihr Content gefällt, wird sich das sicher positiv für die Website aus. In den Google-Suchergebnissen erscheinen diese +1-Ergebnisse ebenfalls. Die Ergebnisse sind personalisiert. Ähnlich wie bei Facebook sieht der User also unter Umständen wie viele Leute diesen Content positiv bewertet haben. Nun kann man sich vorstellen, das Content, der als positiv bewertet wurde auch interessanter ist als welcher der nicht gewertet wurde. Das kann auch dazu führen, dass das Ranking dieser Website steigt. Google lässt diese Informationen in seinen Suchalgorithmus mit einfließen. Damit können Sie aber sicher Ihre Seite nicht pushen, da das Google-Ranking aus über 200 einzelnen Faktoren zusammengesetzt ist.

Share this post:

0365

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar