Medion Akoya E6224 für 559 Euro

Gratis Rasierer SHAVE-LAB

Das nächste Aldi-Notebook ist das Medion Akoya E6224. Das 15,6″-Notebook ist mit einem neuen Intel-Prozessor i3-2310M ausgestattet und ist dank beiliegendem DVB-T Stick auch TV-tauglich. Das Medion Akoya E6224 hat eine große Festplatte und ausreichend Arbeitsspeicher. Im Einzelnen sind im Medion Akoya E6224 die folgenden Komponenten verbaut:

CPU und Arbeitsspeicher
Der Intel Core i3-2310-Prozessor ist eine brandneue CPU. Sie besteht aus 2 CPU-Kernen, die dank Hyperthreading dann als 4 virtuelle Kerne arbeiten. Die CPU im Medion Akoya E6224 kann auf 4 GByte RAM zurück greifen, was der aktuelle Standard ist. Für alle gängigen Anwendungen ist das auch voll ausreichend.

Display, Grafik und TV
Das Display im Medion Akoya E6224 ist 15,6″ groß udn hat eine Auflösung von 1.366 x 768. Es kann Videos im 16:9-Format wieder geben. Dem Notebook liegt ein DVB-T-Stick bei. So können Sie grundsätzlich auch unterwegs Fernsehen. Die Grafik ist auch beim i3-2310 in der CPU untergebracht – eine zusätzliche Grafikkarte wie beim Medion Akoya P6630 ist nicht vorhanden. Für Videos und einfache Spiele ist das genug – Powergames lassen sich damit nicht optimal spielen. Über den HDMI-Ausgang können Sie auch große Monitore ansteuern.

Festplatte und Laufwerke
Das Medion Akoya E6224 hat eine 750er Festplatte. Damit sollte es eigentlich keine Platzprobleme geben. Wenn doch lässt sich über den schnellen USB-3.0-Anschluss ja jederzeit eine externe Festplatte anschließen. Das Notebook verfügt über einen DVD-CD-Brenner.

Anschlüsse & Netzwerk
Neben dem einen USB-3.0- hat das Medion Akoya E6224 noch zwei weitere USB-2.0-Anschlüsse, sowie HDMI und VGA. Für Speicherkarten gibt es einen integrierten Cardreader, der die gängigen Formate abdeckt. Zum Onlinegehen steht 80211-bgn-WLAN und ein Gigabit-LAN zur Verfügung. Peripherie können Sie über Bluetooth 3.0 ansprechen.

Größe und Gewicht
Das Medion Akoya E6224 ist 38 x 26 x 3,2 cm groß und wiegt typischerweise 2,8 Kilo. Es hat einen 8-Zellen-Akku.

Betriebssystem
Das Medion Akoya E6224 hat 2 Betriebssysteme. Da gibt es Windows 7 Home Premium. Medion Fastboot ist ein zweites Betriebssystem, ähnlich wie Express Gate, eine Möglichkeit das Notebook in wenigen Sekunden zu booten.

Fazit:
Das Medion Akoya E6224 ist sicher ein alltagtaugliches Notebook. Es hat eine durchweg gute Ausstattung (RAM, USB 3.0, große Festlatte, DVB-T) und schaut dank schwarzem Lack schick aus. Mit 559 Euro ist es aber nicht unbedingt ein Schnäppchen.

Alternative:
Das Acer Aspire 5742G-374G32Mnkk mit Intel Core i3 370M, 4GB RAM und einer 320 GByte Festplatte ist wesentlich günstiger. weiter

Zusammenfassung Medion Akoya E6224
Display 15,6"
CPU/Prozessor Intel Core i3-2310
CPU-Anzahl 1
CPU-Kerne 2
Arbeitsspeicher 4 GB
Festplatte 750 GB
Gewicht 2,8 Kg
Betriebssystem W7 home prem
Datum des Angebots 30.04.2011
Preis 559 €

Share this post:

11

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar