Smart Tools App – Werkzeugkasten

Wäre es nicht toll immer das passende Werkzeug dabei zu haben, egal wo man selber gerade hingeht. Wie oft ging es Ihnen bereits so, dass Sie vielleicht in einem Baumarkt standen und Ihnen fehlte das Werkzeug, um vielleicht eine Fließe oder einen Gartenzaun auszumessen. Nun kann es aber sehr anstrengend sein immer einen Werkzeugkoffer im Kofferraum herum zu tragen, da wäre es doch viel einfacher, wenn man einfach nur das Smartphone benutzen müsste.

Dank der App-Entwickler von Smart Tools.co. haben Sie dazu die Möglichkeit. Die cleveren Köpfe der App-Entwicklungsfirma haben sich dem Problem angenommen, welches jeder von uns bereits kennen wird. Nun gibt es für das Problem des fehlenden Werkzeuges eine Lösung und das auch noch für das Smartphone. Tragen auch Sie die wichtigsten Werkzeuge in der Hosentasche mit sich herum.

Smart Tools – Werkzeugkasten

Die Smart Tool App bietet alles, was ein Werkzeugkoffer für unterwegs haben muss. Insgesamt finden Heimwerker und Interessierte unterschiedliche Pakete in der App, die wiederum mit verschiedenen Werkzeugen bestückt sind.
Insgesamt finden Sie 5 Pakete die mit insgesamt 16 Werkzeugen gefüllt sind. Die Pakete staffeln sich wie folgt:

  • Paket 1: Wasserwaage – Smart Ruler Pro, Länge, Winkel, Steigung
  • Paket 2: Richtung, Metalldetektor, GPS – Smart Compass Pro
  • Paket 3: Breite, Fläche – Smart Measure Pro, Entfernung, Höhe,
  • Paket 4: Vibrometer – Sound Meter Pro, Schalldruck-Messung
  • Paket 5: Bildschirmlupe, Spiegel – Smart Light Pro, Taschenlampe

Neben diesen fünf Paketen gibt es noch ein Zusatzpaket das sechste, in diesem befindet sich ein Einheit – Einheit-Konverter. Nach Aussagen der Entwickler werden in Zukunft noch weitere Werkzeuge in die App integriert und mit mehreren Updates, dem Nutzer zur Verfügung gestellt.

Wie nutze ich die App und was benötige ich dafür?

Die App ist sehr einfach zu nutzen. In erster Linie muss sie aus dem Appstore heruntergeladen werden. Die App ist zwar nicht wie viele andere kostenfrei, aber das Geld, welches dafür verlangt wird, ist für die Leistung durchaus niedrig.

Nach der Installation kann die App ohne Netzwerkzugang jederzeit genutzt werden, ansonsten muss Ihr Smartphone keine weiteren Leistungen aufbringen. Nach der Installation kann die App einfach geöffnet werden und die einzelnen Werkzeuge stehen zur Verfügung.

Fazit: Smart Tools – Werkzeugkasten

Betrachtet man den Aufwand, den die Entwickler hierfür aufgebracht haben ist das Entgelt für die App durchaus human. Die App selber ist gut strukturiert und kann sehr einfach bedient werden, selbst wenn man keine genaue Beschreibung zur App besitzt.
Die App besitzt einen sehr hohen Nützlichkeitsfaktor, denn eines der 16. Werkzeuge wird man sicherlich hin und wieder benötigen.

Share this post:

19

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar