Zur Ermittlung der Funktionstüchtigkeit und zur Messung der Geschwindigkeit Ihrer DSL-Verbindung gibt es kostenlose Testsites im Internet. Die Art der Messung ist in jedem Fall die Gleiche. Nach dem Start der Tests werden unterschiedlich große Datenpakete von der Testseite heruntergeladen (Downstream) und wieder zurückgesendet (Upstream). Aus der Übertragungsdauer werden die Bandbreite für Down- und Upload ermittelt. Zudem erfahren Sie noch die Ping-Zeiten Ihrer Verbindung – wichtig vor allem bei der VoIP-Telefonie oder fürs Online-Gaming. Hier sind schnelle Reaktionszeiten gefragt. Nach dem Test können Sie Ihre Ergebnisse mit den Werten von anderen Usern vergleichen. So ergibt sich ein Leistungsspektrum des jeweiligen Anbieters. Die Messwerte sind ein guter Anhaltspunkt für die Geschwindigkeit. Um Ihren Anschluss objektiv bewerten zu können sollten Sie mehrere Messungen mit unterschiedlichen Anbietern zu unterschiedlichen Zeiten durchführen.Die Messungen wurden unmittelbar hintereinander durchgeführt.

Website:
Thema: DSL-Gewschwindigkeitsmessung
Name der Website: Arcor
Homepage: Zur Homepage
Name der Website: Speedmeter
Homepage: Zur Homepage
Name der Website: Speedreport
Homepage: Zur Homepage

Susann, schreibt seit 2006 für das Tipps-Archiv. Bevorzugte Themen: Computer/Hardware, Wordpress, Windows und Internet.

99 MySQL Abfragen in 0,460 Sekunden