Der PC ist optimal dafür geeignet Texte vorzulesen, die bereits in digitaler Form vorliegen. Hierfür gibt es eine kostenlose Software. Das Programm erfordert keine Installation, und kann auch vom USB-Stick gestartet werden. Neben dem Programm benötigen Sie noch einen Sprecher, das ist eine Stimme, die Ihnen das vorliest. Zur Überprüfung der Rechtschreibung kann entweder Microsoft Office 97/200 verwendet werden oder ein separates Wörterbuch. Die Programmteile sind in mehreren Sprachen vorhanden. Weitere Sprecher sind zum Teil kommerziell erhältlich. Die Texte fügen Sie einfach in einen Editor – die kostenlose Sprachausgabe liest Ihnen dann den Text vor. Das ist besonders praktisch, da Sie nebenher weiterarbeiten können – und natürlich auch eine Erleichterung für Sehbehinderte.

Produktname: Balabolka
Kategorie: Sprachausgabe
Art der Lizenz: Freeware
Betriebsystem: Windows 98, XP, Vista
Downloadgröße: 2,1 MByte
Version: 1.27.0.408
Herausgeber: Ilya Morozov
Homepage: Zur Homepage
Downloadlink: Sprachprogramm
Downloadlink: Sprecher
Downloadlink: Microsoft Sprecher
Downloadlink: deutsches Wörterbuch

Susann, schreibt seit 2006 für das Tipps-Archiv. Bevorzugte Themen: Computer/Hardware, Wordpress, Windows und Internet.

75 MySQL Abfragen in 0,534 Sekunden