XP-DSL-Treiber ersetzen

DSL-Verbindungen haben manchmal Probleme. Oft liegt´s an den Treibern. Die richtigen Treiber und Tools sowie einige Optimierungen der TCP/IP Registry-Parameter sorgen für stabile Highspeed-Verbindungen. Typische Probleme wie stockender Seitenaufbau oder niedrige Download-Raten können so wirksam verhindert werden. Nicht immer ist die DSL-Verbindung das eigentliche Problem, es gibt aber Optimierungsmöglichkeiten im Bereich der Leitungsstabilität. Auch wenn Sie den PPPoE-Treiber von Windows XP ersetzt, ist Tuning möglich. Als kostenlose Alternative zum XP-Treiber bietet sich daher die PPPoE-Treiber RASPPPOE an. Wenn Sie die Internet-Verbindung über einen PPPoE-fähigen Router herstellen, benötigen Sie keinen PPPoE-Treiber.

Webbsite:
Thema: PPPoE-Treiber
Name der Website: RASPPPOE
Homepage: Zur Homepage

Share this post:

0

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar