WordPress Themes – Individuelles Seitendesign

Valentinstag

Wenn Sie Spezialseiten in WordPress haben möchten, dann ändern Sie doch für diese Seiten ganz einfach das Layout; und zwar nur für diese. Das ist im Prinzip ganz einfach. WordPress ist ein CMS, dass auf den ersten Blick recht einfach und bescheiden wirkt. Doch es bietet unendliche Erweiterungsmöglichkeiten, mit aber auch ohne Plugins. Diese Änderungen sind ohne Plugins machbar.

Beispiel:
Sie haben verschiedene Seiten und möchten einer einzelnen Seite ein separates Design zuweisen. Das heißt die Inhalte werden anders dargestellt, mit Bild und zusätzlicher Tag-Wolke oder sonst etwas. Dafür sind folgende Schritte notwendig:

1. Öffnen Sie die Index.php aus Ihrem aktuellen Template mit einem Editor.
2. Speichern Sie diese Datei unter dem Namen index_wolke.php ab
3. Fügen Sie in die oberste Zeile dieses hier ein:
     <?php
     /*
     Template Name: Template-Wolke
     */
     ?>

4. Verändern Sie den Quellcode und das Design nach Belieben
5. Speichern Sie die Datei ab und laden Sie per FTP in ihr aktuelles Template

Nun können Sie Ihren Seiten dieses Template zuweisen. Die Einstellung finden Sie, wenn Sie die entsprechende Seite editieren unter Template ist ein Dropdown mit den unterschiedlichen Templatenamen – hier Template-Wolke. Diese Einstellung können Sie auch mit Quickedit zuweisen.

Share this post:

1339

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar