WordPress Datenbank Backup

Gratis Rasierer SHAVE-LAB

Ein Wordpress Datenbank Backup gehört zu den wichtigsten ToDos eines Webmasters, und ist innerhalb weniger Sekunden erstellt. Mit dem Backup der WordPress Datenbank können Sie Ihren WordPress Blog jederzeit wieder herstellen, wenn es ein gravierendes Problem mit dem Webserver gab. Auch der Umzug zu einem anderen Webhoster ist mit den gesicherten Daten aus einem WordPress Datenbank Backup schnell erledigt. Das Sichern der Datenbank über externe Tools wie PhpMyAdmin oder Adminer ist natürlich möglich, aber für Laien nicht empfehlenswert. Mit dem Plugin WordPress Database Backup lässt sich das einfacher und wesentlich komfortabler und sicherer bewerkstelligen.

WordPress Datenbank Backup Plugin
Das Plugin funktioniert recht einfach und bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre WordPress Datenbank immer wieder schnell zu sichern. Dafür genügt ein Klick auf den Button Jetzt sichern unter Werkzeuge – Backup in der Admin-Oberfläche Ihres Blogs. Das Plugin speichert nun alle Daten und Strukturen Ihrer Datenbank die für den Blog wichtig sind in eine einzige Datei. Sie können hierbei wählen, ob Sie die Datei auf dem Server ablegen, lokal auf Ihrem PC abspeichern oder sich per Mail zuschicken lassen. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie die Datei lieber lokal speichern. Denmn wenn Ihr Webserver nicht mehr erreichbar wäre hätten Sie ja keinen Zugriff auf Ihr WordPress Datenbank Backup.

Automatisches Backup der Datenbank
Das Plugin bietet die Möglichkeit die Datenbank in regelmäßigen Abständen automatisch zu speichern. Die Intervalle gehen hierbei von stündlich bis wöchentlich. Eine tägliche Sicherund ist sicher nur für große Portale sinnvoll, die auch täglich viele neue Inhalte und Kommentare dazu bekommen. Wenn Sie weniger Artikel veröffentlichen genügt es möglicherweise die Datenbank auch nicht so oft zu sichern. Allerdings ist man mit dem aútomatischen Speichern auf der sicheren Seite. Es sind maximal die Inhalte seit der letzten Sicherung verloren. Das Plugin bietet Ihnen auch die Möglichkeit neben den Wordpres-Kern-Tabellen der Datenbank auch zusätzliche Tabellen der Datenbank zu sichern. Das gilt für Einzelsicherungen wie für automatisches Backup.

Fazit
Das Plugin WordPress Datenbank Backup ist ein Basisplugin, dass zu einer WordPress Installation einfach dazu gehört. Auch wenn der Totalverlust einer Datenbank im laufenden Betrieb zum Glück nicht wahrscheinlich ist, sind Sie mit einem Backup immer auf der sicheren Seite. Denn denken Sie auch an die Gefahr, dass Ihr Webhoster beispielsweise insolvent ist und die Server plötzlich abgeschaltet werden, oder durch ein Feuer zerstört wurden. Und der Aufwand für das Sichern der Daten ist ja minimal.

Backup Dateien
Denken Sie auch daran die Bilder und das Theme regelmäßig lokal zu sichern. Hier genügt es in der Regel den Ordner wp-content Ihres Blogs per FTP herunter zu laden.

Installation WordPress Datenbank Backup
Das Plugin installieren Sie am einfachsten indem Sie über Plugins – Installieren inIhrem Adminbereich nach WordPress Database Backup suchen und das Plugin automatisch installieren. Von dort können können Sie das Plugin auch herunter laden und per FTP auf Ihren Webserver übertragen.

Share this post:

27

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar