Windows XP – Ohne Thumbs.db arbeiten

Windows XP speichert Miniaturansichten von Bildern für jedes Verzeichnis in der Datei thumbs.db ab. Diese Cache-Dateien gehören zu dem jeweiligen Ordner und sind normalerweise versteckt. Bei neueren Rechnern können auf diesen Speicher auch verzichten. Öffnen Sie im Explorer Extras – Ordneroptionen – Ansicht und machen Sie ein Häkchen bei
Miniaturansichten nicht zwischenspeichern. Nun wird Windows bei Bilderordnern keine thumbs.db mehr erzeugen, sondern die Miniaturansichten immer frisch herstellen.

Share this post:

0

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar