Windows XP – Laufwerksbuchstaben für Laufwerke ändern

Windows XP weist externen Festplatten, USB-Sticks, Kartenlesern und Brennen beim Anschluss immer wieder andere Laufwerksbuchstaben zu. Problematisch wird es, wenn Netzlaufwerke gemappt sind. Weisen Sie am Besten Ihren Laufwerken feste Buchstaben zu. Das geht über Start – Systemsteuerung – Verwaltung – Computerverwaltung – Datenträgerverwaltung. Hier können Sie unter Aktion – Alle Tasks dann mittels Laufwerksbuchstaben und -Pfade ändern neue feste Buchstaben zuweisen. Verwenden Sie für Netzlaufwerke eher die hinteren Buchstaben wie x, y oder z, da Windows für Wechselmedien vorne im Alphabet beginnt.

Share this post:

0

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar