Windows XP – in allen Dateien suchen

e-styler Glättbürste

Die Suchfunktion von Windows lässt es per Voreinstellung leider nur zu in bekannten Dokumenten zu suchen; also Dokumente, die mit einem Programm verknüpft sind. Das ist einerseits gut, da es die Suchgeschwindigkeit erhöht. Andererseits werden bestimmte Ergebnisse definitiv nicht gefunden. Das ist besonders ärgerlich, wenn Sie an einem Rechner keinen Editor für PHP oder ASP installiert haben, und trotzdem etwas in diesen Dateien suchen. Doch Sie können Windows dazu bringen alle Dokumente zu untersuchen. Öffnen Sie dazu die Registry mit Start – Ausführen – regedit und manövrieren Sie zum Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ ContentIndex. Hier ändern Sie den Inhalt von FilterFilesWithUnknowsnExtensions von 0 auf 1. Nach einem Neustart sucht Windows in allen Dateien.

Share this post:

0

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar