Windows XP – Boot-DVD/-CD mit Nero herstellen

Mit Nero lässt sich ganz einfach eine Notfall-Boot-DVD mit wichtigen Programmen für Partitionierung und Datenrettung zusammenstellen. Starten Sie Nero und wählen Sie das Projekt DVDROM (Boot). Im Reiter Startoptionen geben Sie entweder einen Bootsektor oder ein Imagefile als Quelle des Bootimages an. Wählen Sie nun die Checkbox Experteneinstellungen, geben als Wert für das Ladesegment 07C0 ein. Die Anzahl der Sektoren stellen Sie auf 4. Jetzt legen Sie eine neue CD an. Im Dateimanager können Sie nun per Drag & Drop Struktur und Daten festlegen. In der Füllstandsanzeige können Sie ablesen wieviel Platz Sie noch zur Verfügung haben. Jetzt nur noch brennen.

Share this post:

0

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar