Windows – System bereinigen

Windows XP verfügt über ein eigenes Reinigungswerkzeug namens CleanMgr. Es ist sehr einfach zu benutzen und mit Sicherheit die einfachste Möglichkeit, um Standard-Reinigungsaufgaben zu vollziehen. Zum Starten wählen Sie Start – Alle Programme – Zubehör – Systemprogramme – Datenträgerbereinigung. Wählen Sie in einem kleinen Fenster das zu bereinigende Laufwerk aus. Zunächst prüft CleanMgr, wie viel Speicherplatz zurückgewonnen werden kann. In einer Auswahlliste können Sie die zu löschenden Bereiche anwählen. Da manche der Einträge etwas unverständlich benannt sind, sollten Sie auf die Hilfstexte achten, die bei der Markierung eines Eintrags erscheinen. In einem zweiten Reiter Weitere Optionen können Sie Windows-Komponenten, installierte Programme und ältere Wiederherstellungspunkte entfernen.

Share this post:

0

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar