Windows 7 – Explorer öffnet Ordner nicht – Ordneroptionen

Nach dem Umstieg auf Windows 7 ist zunächst einiges ungewohnt. Was mich aber genervt hat ist der Explorer. Wenn man in dem zweigeteilten Explorer – links Verzeichnisse und rechts Inhalt der Verzeichnisse sich auf der rechten Seite durch die Verzeichnisse klickt ändert sich in der linken Spalte gar nichts. Man weiß also nicht wo man sich gerade befindet. Aber dafür hat man ja diese Ansicht gewählt.

windows-7-explorer

Windows 7 Ordneroptionen
Aber es gibt natürlich eine Lösung – ist sogar recht einfach. Klicken Sie im Windows 7 Explorer oben auf Organisieren – Ordner- und Suchoptionen. Unter Allgemeines – Navigationsbereich und machen Sie hier ein Häkchen bei Automatisch auf aktuellen Ordner erweitern. Wenn Sie jetzt im Verzeichnis einen Ordner öffnen, dann öffnet sich dieser auch in der Ordner leiste gleich mit und Sie haben einen besseren Überblick.

windows-7-explorer-offen

Warum sind diese beiden Screenshots so unterschiedlich? Das liegt am Windows 7 Kompatibilitätsmodus. Das erste Bild wurde mit dem Snipung-Tool aufgenommen; das zweite mit einem normalen Screenshot. Hierbei war gleichzeitig das Programm Fireworks offen, das Windows 7 nicht in der Aero-Darstellung zeigen kann – dann schaltet Windows 7 immer in das Farbschema Windows 7 Basic.

Share this post:

0

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar