Webwait – Ladezeit der Website messen

Gratis Rasierer SHAVE-LAB

Eine gute Erreichbarkeit einer Website ist eine grundlegende Anforderung an die Website und entscheidend für den Erfolg oder Misserfolg im Internet. Auch wenn die Internetzugänge zu einem Großteil recht breitbandig sind, gibt es doch noch immer eine Vielzahl an Usern, die per Modem oder ISDN online gehen. Auch per UMTS sind die Übertragungsraten mitunter recht gering. Eine Wichtige Kenngröße ist die Zeit, die verstreicht bis eine Seite geladen ist. Bei DSL sollte sie in 1 bis 2 Sekunden fertig dargestellt sein. Seiten, die bei Modemzugängen 30 Sekunden brauchen haben beim User schlechte Karten. Mit Webwait messen Sie ganz einfach die Ladezeit. Geben Sie die URL der zu untersuchenden Adresse ein. und klicken Sie auf Time it. Wenn Sie den Ladevorgang öfters hintereinander testen möchten, geben Sie unter Calls die Anzahl der Durchläufe und unter Call Intervall die Wartezeit bis zum nächsten Durchlauf an.

Webbsite:
Thema: Ladezeitmessung von Webseiten
Name der Website: Webwait
Homepage: Zur Homepage

Share this post:

365

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar