Testbericht – Acer Aspire 5741G

Gratis Rasierer SHAVE-LAB

Der Mediamarkt bietet aktuell das Acer Aspire 5741G in seiner Werbung an. Das Acer Aspire 5741G ist ein Allround-Notebook in der 15,6-Zoll Klasse und wird für 599 Euro verkauft. Für diesen Preis kann man schon eine gewisse Ausstattung erwarten, denn 15-Zoll-Notebooks gibt es schon ab 350 Euro.

Prozessor und Arbeitsspeicher
Das Acer Aspire 5741G, beziehungsweise Acer Aspire 5741G-334G50MN wie die genaue Bezeichnung ist, hat einen Intel Core i3-330M. Das ist die aktuelle Einsteiger-CPU bei Intel. Sie läuft mit 2,13 GHz und besitzt eine integrierte Grafik (in der CPU!). Dazu kommt aber noch eine dedizierte Grafikkarte. (siehe nächster Absatz). Der Prozessor kann auf 4 GByte DDR3 Arbeitsspeicher zurückgreifen. Dank 64-Bit-Windows stehen diese auch voll zur Verfügung.

Grafik & Display
Wie schon gesagt hat das Acer Aspire 5741G neben seiner InChip-Grafikkarte noch eine dedizierte Grafikkarte – eine ATI Mobility Radeon HD5470 mit 512 MByte VRAM. Das ist eine Einsteiger-Grafikkarte, die für ältere Spiele ausreicht. Bei neueren Spielen wird nicht jede Auflösung und jedes Detail möglich sein – in schnellen Actionszenen kann es schon ruckeln. Die Grafikkarte kann man manuell zuschalten und verbraucht so keinen Strom, wenn gar keine hohe Grafikleistung benötigt wird. Das spart Akkupower. Das Acer CineCristal Display hat 15,6″ und LED-Backlight für eine bessere Farbdarstellung. Die Auflösung beträgt 1.366 x 768 Pixel.

Fesplatte & Laufwerk
Eine 500 GByte große Festplatte bietet Platz für jede Menge Daten, Bilder und Videos. Dazu kommt ein Standard DVD-Brenner.

Netzwerk und Anschlüsse
Über ein Gigabit-Lan und eine WLAN der Klasse 802.11b/g/n haben Sie optimalen Anschluss ans Netzwerk. Das sind die aktuell schnellsten Standards. Das Acer Aspire 5741G hat 3 USB-Anschlüsse, VGA & HDMI und Audioanchlüsse für Micro und Lautsprecher. Firewire und eSATA sucht man vergebens.

Abmessungen und Gewicht
Das Acer Aspire 5741G-334G50MN hat eine Größe von 38,1 x 25,3 x 2,5/3,4 cm und wiegt 2,6 Kilo. Damit gehört das Acer-Notebook nicht zu den ultraporttablen Notebooks, die man ständig mit sich herum trägt, sondern ist eher ein solider Arbeitsplatzrechner.

Betriebssystem und Software
Das Betriebssystem des Acer Aspire 5741G-334G50MN ist Windows 7 Home Premium mit 64 Bit. Dazu gibt es neben Office-Trail-Versionen noch Microsoft Works.

Sonstiges
Das Notebook hat eine 1,3 Megapixel Webcam und ein Multi-Gesture-Touchpad. Der Akku hat 4400 mAh – die Akkulaufzeit ist mit 3 Stunden angegeben. Die Ladezeit beträgt 2,5 – 3,5 Stunden. Das Acer Aspire 5741G hat 2 Jahre Garantie.

Fazit
Das Acer Aspire 5741G-334G50MN ist ein solides Arbeitsplatz-Notebook, das dank dedizierter Grafikkarte auch für alle Multimediainhalte bestens geeignet ist. Office und Internet laufen natürlich perfekt. Nur bei Actiongames muss das Notebook passen. Alle Komponenten sind vernünftig aufeinander abgestimmt. Alles in Allem ein gutes Notebook zu einem guten Preis.

Zusammenfassung Acer Aspire 5741G-334G50MN
Display 15,6"
CPU/Prozessor Intel Core i3 330M
Arbeitsspeicher 4 GB
Grafikkarte ATI Mobility Radeon HD5470
Festplatte 500 GB
Gewicht 2,6 Kg
Betriebssystem W7 Home Prem. 64
Preis 599 €

Share this post:

11

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar