Telekom Mail App

Die Telekom stellt für User, die mobil ins Internet gehen im Google Store eine Mail-App kostenfrei zur Verfügung. Die Synchronisierung von bereits vorhandenen und zukünftigen Mails wird durch die Installation der 11 MB großen App ermöglicht. Die App hat 4,2 Sterne und das bei über 1 Million Bewertungen. Bei den User kommt die App durchgehend positiv an, was auf eine gute durchdachte App hindeutet. Während der Installation müssen Zustimmungen für Kontaktnutzungen gegeben werden.

Installation der App

Die Telekom App steht im GoogleStore jeden Nutzer mit einer Telekom-Email oder einem anderen Mailanbieter kostenfrei zur Verfügung. Die Installation ist bei einer bestehenden guten WLAN Verbindung in wenigen Sekunden vollständig abgeschlossen.

Die Einrichtung der Mail-Adresse

Neben der bestehenden Telekom-Mail lassen sich andere Anbieter hinzufügen. Um die bestehende Mail- Adresse einzurichten erfolgt die Standardabfrage der Adresse und des Passworts. Die Synchronisierung der Postfächer erfolgt nach der Kontrolle der Eingaben und kann einige Minuten in Anspruch nehmen. das macht man am Besten über WLAN, da die Datenmengen umfangreich sein können und zudem eine gute Verbindung hier besonders hilfreich ist. Der Zeitanspruch hängt von der Datenmenge, die zur Synchronisierung vorliegt, ab.

Die ersten Eindrücke der Telekom Mail

Nutzer unterschiedlicher Mailanbieter erhalten bei der Telekom Mail eine einfach zu verstehende Bedienoberfläche. Der Posteingang ist direkt bei Öffnen der App vorhanden. Schnell ersichtlich sind neue Maileingänge, durch eine Fettmarkierung. Der Startbildschirm gibt die Sicht auf den Posteingang, die Suchfunktion, das Verfassen neuer E-Mails und die Aktualisierungsfunktion preis.

Die App-Funktionen der Telekom Mail App

Je nach Mailanbieter erfolgt die Einrichtung der E-Mail Accounts sehr einfach. Die Funktionsvielfalt ergibt sich wie folgt:

  • Posteingang: Im Posteingang schnell sind gelesene und ungelesene Mails. Ungelesene sind fett markiert. Sortierung erfolgt über das Datum und die Uhrzeit, des Eingangs der E-Mail.
  • Filter: Die Suchfunktion ist im Hauptmenü zu finden. Suchen lassen sich Mails im Ausgang, den Entwürfen, im Papierkorb und im Posteingang.
    Konten verwalten: Konten lassen sich in einer beliebigen Menge unter der Kontoverwaltung mit dem Plusbutton zufügen. Angaben zur Adresse und zum Passwort sind erforderlich.
  • Ordner „virenverdacht“: Der Ordner virenverdacht nimmt Maileingang auf, die einen Virusverdacht beim Eingang erzeugt haben.
    Weiterleiten: Mails lassen sich direkt aus dem Posteingang heraus weiterleiten. Angaben zum Empfänger sind ausreichend.
    E-Mail schreiben: Schreiben neuer E-Mails ist dank Plusbutton aus dem Hauptmenü heraus möglich. Unter CC und BCC lassen sich Massenmails versenden. Anhänge lassen sich aus der Galerie heraus anhängen.
  • Signatur: Unter Einstellungen lässt sich festlegen ob Mails mit Signaturen der Telekom zu versenden sind. Persönliche Signaturen lassen sich zufügen.

Fazit zur Telekom App

Die Telekom Mail App ist eine gut funktionierende App mit allen wichtigen Funktionen. Von den Standardfunktionen bis hin zur Signatur ist alles vorhanden. Perfekt für die private und berufliche Nutzung.

Share this post:

19

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar