Tastaturbelegung englisch – deutsch

e-styler Glättbürste

Es passiert hin und wieder dasss man die falsche Tastaturbelegung hat. Hauptursache ist dass man mit der Maus versehentlich auf dem Desktop auf die Tastatureinstellungen klickt. Plötzlich funktionieren die Umlaute nicht mehr und auch Y und Z sind vertauscht, oder das @nicht mehr da ist. Auch bei Rettungs-CDs oder Live-CDs, oder natürlich wenn man ein Betriebssystem neu installiert kann es passieren dass die Tastatur auf englisch eingestellt ist. Es gibt sogar mit bestimmten Tastaturkombinationen, so genannte Shortkeys mit denen man die Tastaturbelegung umstellen kann. Aber keine Angst – es ist nichts kaputt.

Englische Tastatur wieder umstellen
Läuft das Betriebssystem so kann man die Tastaturbelegung normalerweise in jedem Betriebssystem einfach umstellen. Hat man jedoch nur eine Kommandozeile, so ist das Tastaturlayout hilfreich. Bei Linux Mint ist eine Ansicht des Belegung der Tasten im System hinterlegt. Hier sind nun die beiden Screenshots:

Zunächst einmal die englische Tastaturbelegung:

Und hier noch die deutsche Tastaturbelegung:

Tastatur umstellen von englisch auf deutsch
Bei Linux Mint geht das recht einfach über Systemwerkzeuge – Systemeinstellungen – Keyboard Layout. Hier können Sie unter Sprache und Formate jeweils deutsch auswählen.

Unter Windows 7 finden Sie in der Systemsteuerung unter Zeit, Sprache und Region den Link zu Tastaturen und Eingabemethoden ändern. Je nach Einstellung haben sie unter Windows auch das Gebietsschema bereits in der Taskleiste. Mit einem Klick ändert sich das von DE auf EN und umgekehrt.

Übersicht Bluetooth Tastaturen

Share this post:

1333

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar