WordPress – Teaser mit fester Wortanzahl

Auf Übersichtsseiten eines WordPress-Blogs bietet es sich an Teaser von anderen Artikeln anzuzeigen und nicht nur Linklisten. Das sieht nicht nur hübscher aus, es lockert auch das Layout der Seite auf.

WordPress – Link-Duplikate vermeiden

Auf einem Blog auf der Startseite, in Kategorien- oder Tagseiten macht es Sinn dynamische Listen von Artikeln anzuzeigen. Diese Artikellisten lassen sich schnell über Widgets erzeugen.

Multimedia Plugin für WordPress

Zu den beliebtesten Multimedia-Plugins für WordPress gehört ein Plugin von Cincopa mit dem Namen Video Playlist und Gallery Plugin.

Trigami Artikel – JavaScript optimieren

Wenn Sie einen Auftrag von Trigami für einen Werbeartikel / Review erhalten, müssen Sie auch am Anfang des Artikels diesen als Werbung kennzeichnen. Trigami gibt hierfür einen kleinen Text mit einem JavaScript vor.

WPtouch macht den WordPress-Blog iPhone kompatibel

Nutzer von Mobiltelefonen leiden oftmals unter recht langsamen Verbindungen zum Internet. So kann eine Seite, die für das Web 2.0 Standard ist, auf einem Handy längere Ladezeiten verursachen. Um dieses Problem teilweise zu überwinden, findet man unter den Plugins für WordPress-Blogs die Erweiterung WPtouch.

Erste Erfahrungen mit WordPress 3.0

WordPress 3.0, Codename Thelonious, ist seit kurzem verfügbar. Nun geht es anden Praxistest. Wie lässt sich WordPress 3.0 installieren? Wie wirken sich die neuen Features aus? Welche Arbeit muss ich in meinen Blog stecken um die neuen Features auszunutzen?

WordPress – Tabelle sortieren

Im vorigen Schritt konnten Sie sehen wie man eine Tabelle mit WordPress über benutzerdefinierte Felder erstellt und über ein separates Design ausgibt. Eine Tabelle wird noch interessanter wenn man Sie nach verschiedenen Spalten sortieren kann.

WordPress Tabelle mit benutzerdefinierten Feldern

Mit benutzerdefinierten Feldern kann man aus seinen WordPressblog als Datenbank nutzen. Die Eingabe der Daten erfolgt in jedem Artikel separat. Dafür stehen bei WordPress die benutzerdefinierten Felder zur Verfügung (unterhalb des Artikels). Hier kann man irgendwelche Felder definieren und dazu Werte eingeben. Diese Daten wiederum kann man als Tabelle...

WordPress – benutzerdefinierte Felder ausgeben

WordPress bietet zur Erweiterung der Artikel benutzerdefnierte Felder an. Diese Feder eignen sich dazu standardisierte Informationen abzulegen. Das können der Preis eines Produktes sein, die Rebsorte eines Weines oder die Geokoordinaten von bestimmten Orten.

WordPress Artikel aus der Kategorie in Sidebar anzeigen

In der Sidebar lassen sich über Widgets recht leicht Texte und Links unterbringen. Auch das Einbinden von fremden oder eigenen RSS-Feeds ist relativ problemlos möglich.

(3 / 7)12345...Ende »