Mobiles Internet – steigende Zugriffszahlen im Blog

Die Deutschen gehen immer mehr über das Handy bzw Smartphone ins Internet. Denn auch unterwegs will der User von heute wissen was Sache ist, Informationen abrufen oder interessante Artikel lesen. Dies ist auch mittlerweile so einfach wie nie.

WordPress Mobile

Die mobile Nutzung des Internets wird für Websitebetreiber und natürlich auch für Blogger immer wichtiger. Denn spätestes seit dem iPhone und dem damit ausgelösten Run auf Smartphones wird das Internet mobil.

Anzahl der Tags begrenzen

Es ist duchaus verlockend und wohl auch sinnvoll in einem Artikel möglichst viele Tags einzugeben. Dadurch wird der Blog gut strukturiert, und man kann davon ausgehen, dass die Suchmaschinen auch alle Inhalte finden. Schließlich kann man über die Tags gut so genannte related posts anzeigen. Das sind Artikel, die ein ähnliches Thema behandeln, weil...

WordPress SEO Plugins – Übersicht

WordPress SEO Plugins helfen Ihnen bei der Onpage-Optimierung Ihres Blogs. Sie passen den Blog so an, dass die Inhalte besser von den Suchmaschinen aufgenommen werden können. WordPress ist zwar grundsätzlich für Suchmaschinen gut indizierbar, aber es gibt doch Sachen, die nicht ganz optimal sind.

WordPress Theme lokalisieren

Es gibt weltweit Unmengen von WordPress Themes. In der Regel muss man das heruntergeladene WordPress Theme lokalisieren, da es meist in englischer Sprache erzeugt wurde. Das macht sich hauptsächlich in Begriffen wie „Read more“ oder „Search“ im Blog bemerkbar.

Neues WordPress Update

Die Programmierer von WordPress sind wie immer recht fleissig gewesen und haben nun kurz nach dem Erscheinen des größeren Updates auf die Version 3.3 ein neues WordPress Update heraus gebracht. Dieses neue Release mit der Versionsnummer 3.3.1 beinhaltet nun keine großen Neuerungen, wie man schon an der Nummerierung erkennen kann, sondern bügelt...

WordPress Kommentare auf separate SEO-Seite auslagern

WordPress Kommentare werden bei WordPress normalerweise unter den Artikeln angezeigt. Zusätzlich kann man sich die letzten Kommentare per Widget in Sidebar einbauen. Damit hat man immer die aktuellsten Kommentare auf der jedem Artikel in der Sidebar.

WordPress Datenbank Backup

Ein Wordpress Datenbank Backup gehört zu den wichtigsten ToDos eines Webmasters, und ist innerhalb weniger Sekunden erstellt. Mit dem Backup der WordPress Datenbank können Sie Ihren WordPress Blog jederzeit wieder herstellen, wenn es ein gravierendes Problem mit dem Webserver gab.

WordPress Themes von Woothemes

Viele WordPress Fans nutzen die Themes, die bei WordPress dabei sind oder die man bei WordPress direkt herunter laden kann. Das sind zum Teil recht nett gestaltete Themes, doch an der Technik und dem Komfort des Themes hat sich im Vergleich zum Orginal Kubrik wenig geändert.

WordPress Themes schneller machen – Abfragen reduzieren

WordPress wird nachgesagt, dass es recht verschwenderisch mit Ressourcen umgeht. Es belastet die Datenbank etwas mehr als nötig. Dem kann man durch geeignete Massnahmen entgegenwirken.

(2 / 7)12345...Ende »