Das WordPress-Buch

WordPress hat sch in den letzten Jahren von der einfachen Blogsoftware hin zu einem komplexen Content-Management-System hin entwickelt. Einfach geblieben ist die Installation und die Bedienung, und darum ist es nicht nur bei Bloggern so beliebt. Es sind aber auch die enormen Erweiterungsmöglichkeiten die eine perfekte Anpassung von WordPress an vielerlei...

WordPress Plugin – Twitter Tools

WordPress hat (noch) keine Schnittstelle für Twitter. Doch dafür gibt es genügend Plugins, die einem das Veröffentlichen von Posts bei Twitter ermöglichen; sollte man meinen.

WordPress Kontaktformular Contact Form 7

Sicherlich können Sie die Besucher Ihres Blogs auffordern Ihnen doch eine Email zu schreiben und nur die Email-Adresse verlinken. Das ist in vielen Fällen in Ordnung, hat aber auch viele Nachteile. So muss der Besucher auch ein Emailprogramm installiert haben, was beispielsweise in Email-Cafes nicht der Fall ist. Das schreckt die Besucher auch etwas...

3 Wege um die WordPress Datenbank zu sichern

Sichern Sie regelmäßig Ihre Datenbank. Vor allem bei einem Update von WordPress, das ja ca. ein mal im Monat ansteht, sollten Sie das tun. Denn wenn die Software einen Fehler hat sind möglicherweise alle Datensätze, und damit die Artikel, unwiederbringlich gelöscht.

WordPress Plugin No Self Pings verhindert eigene Trackbacks

Eine Funktion bei Blogs und bei WordPress im Speziellen ist das tackbacken. Damit benachrichtigt der schreibende Blog „A“ einen anderen Blog „B“ darüber dass in einem Artikel bei A ein Link auf B ist.

WordPress Plugin – WP-SimpleViewer für Flash-Galerien

Mit Simpleviewer können Sie auf Ihre Website Flash-Galerien Ihrer Bilder zaubern. Für WordPress gibt es ein Plugin, das das Gleiche kann und sogar noch etwas mehr.

WordPress Plugin – Flexible Upload mit Wasserzeichen

Wem die Uploadfunktionen von WordPress nicht genügen kann sie mit einem kleinen Plugin prima erweitern.

WordPress Plugin – Adsense Manager

Der Adsense Manager ist ein Plugin, dass Ihnen hilft Adsense in Ihrem WordPress-Blog einzusetzen.

Twitter als WordPress Plugin

Die Updates Ihres Twitter-Acoounts können Sie ganz einfach in Ihrem Blog anzeigen lassen. Der Aufwand hierfür ist wirklich minimal.

WordPress Plugin – Kontaktformular

Wer mit WordPress seine Website bzw seinen Blog realisiert hat ein ausgeklügeltes CMS – nur die Kontaktaufnahme ist nicht sehr komfortabel.

(5 / 7)« Start...34567