Tags: Tintenstrahldrucker

Der renommierte Druckerhersteller Epson stellt eine neuartige Druckerinnovation vor, die ein sehr kosten- und tintensparendes Drucken ermöglicht. Laut Herstellerangaben ist die Tinte bei den Druckern der EcoTank-Serie erst nach zwei Jahren zu ersetzen. Bis zu 4.000 Seiten in schwarzweiß oder 6.500 Seiten in bunt lassen sich ohne Qualitätsabstriche drucken.

Tintenstrahldrucker im Büro?

Es gibt eine ziemlich fest gefahren Meinung hinsichtlich der Nutzung von Laserdruckern und Tintenstrahldruckern. Die meisten Leute würden wohl im Büro eher dem Laserdrucker den Vorzug geben und für den privaten Bereich einen Tintenstrahldrucker nutzen. Doch woher kommt dieses Vorurteil über die Bürotauglichkeit von Laser- und Tintenstrahldruckern? Vermutlich spielen hier Erfahrungen aus der eigenen Druckerhistorie…

Druckertechnologien im Überblick

Drucker sind bereits unverzichtbare Zubehörartikel für den privaten Haushalt wie für die berufliche Komponente geworden. Während vor einigen Jahren nur der gewöhnliche Druck auf A4 Seiten möglich war, hat sich die Technologie in den letzten Jahren stark verändert. Heute gibt es fast keine ausschließlichen Drucker mehr, sondern Multifunktionsgeräte. So ist der Drucker ein Scanner wie…

Druckerkosten sparen – Refill- oder Rebuilt-Produkte wählen

Hohe Druckkosten sorgen für berechtigte Verärgerung. Zwar ist auch Druckerpapier ein relevanter Kostenfaktor, doch teure Druckertinten schlagen finanziell meist am stärksten zu Buche. Der Kauf von Druckertinte bei einem Fremdanbieter ist jedoch nicht immer die beste Strategie, um Kosten zu sparen. Vor allem bei Billigtinte sollten Sie vorsichtig sein und lieber noch einmal die Angebote…