Medion Akoya E4360D

Aldi bietet ab Donnerstag einen wieder einen PC in seinen Filialen an – den Medion Akoya E4360 D für 499 Euro. Was leistet dieser Rechner? Ist der Medion Akoya E4360 D sein Geld wert? Welche Ausstattung hat er?

Medion Akoya E7212

Auch im neuen Jahr bringt verkauft Aldi mit dem Medion Akoya E7212 wieder ein Notebook für 599 Euro in seinen Filialen. Mit seinem 17-Zoll-Display und seinen Komponenten kann man das Medion Akoya E7212 als Desktop-Replacement einordnen;

Medion Akoya P4350 D

Mit dem Medion Akoya P4350 D gibt es nun wieder ein Komplettsystem bei Aldi Nord. Der PC kostet inklusive 22-Zoll-Monitor 599 Euro und strahlt in unschuldigem weiß. Doch natürlich sind es die inneren Werte die zählen. Kann der Medion Akoya P4350 D da auch punkten?

Medion Akoya E5218

Ab 10. Dezember gibt es bei Aldi das Medion Akoya E5218 bei Aldi Süd und Aldi Nord. Das Notebook hat ein 15,6″-Display und wird für 499 Euro verkauft. Wie muss man dieses Notebook einschätzen? Für wen eignet sich das Notebook? Ist der Preis gerechtfertigt?

Medion Akoya P7340D bei Aldi

Am Donnerstag steht mit dem Medion Akoya P7340D wieder ein Multimedia-PC bei Aldi (Süd + Nord), diesmal freilich ausgestattet mit Windows 7. Wie interessant ist das Angebot von Aldi tatsächlich? Gibt es Schwächen oder ist der Medion Akoya P4340D noch stärker?

Medion Akoya P8612 bei Aldi

Windows 7 scheint die Discounter zu beflügeln, denn mit dem Medion Akoya P8612 hat Aldi gleich das nächste Notebook im Angebot. Dieses Aldi-Notebook ist allerdings ein ausgewachsenes Desktop-Replacement. Das soll soviel heissen, dass das Medion Akoya P8612 ein guter Ersatz für einen Komplett-PC ist.

Medion Akoya S5612 bei Aldi

Nachdem Lidl heute das erste Windows 7 Netbook herausbringt legt Aldi am Donnerstag mit dem Medion Akoya S5612 nach. Im Gegensatz zu dem Angebot des Konkurrenten ist das Medion Akoya S5612 von Aldi ein großes 15,6-Zoll Notebook.

(5 / 5)12345