Tags: LTE

Nur ein Internetanschluss

Dass man einen Internetzugang benötigt ist wohl unstrittig. Wie man den jedoch realisiert ist nicht unbedingt einfach, da man ja an verschiedenen Stellen mit verschiedenen Geräten den Zugang braucht. Der DSL-Anschluß ist unterwegs nicht verfügbar, ein kostenloses WLAN ist nicht immer verfügbar, und das Tablet muss man erst mit dem Smartphone koppeln. Und schließlich soll…

DSL vs LTE

Wer auf der Suche nach einem günstigen Internetzugang ist hat im Prinzip zwei Möglichkeiten. Der klassische Weg ist für zu Hause ein DSL-Paket zu bestellen und kann, sobald DSL frei geschaltet ist ohne Einschränkungen los surfen. Das Internet ist auf allen Endgeräten vom PC, dem Notebook bis hin zum iPad oder Smartphone per WLAN verfügbar.

DSL-Stolperfallen und mobiles Internet

DSL ist derzeit immer noch die beste Möglichkeit, wenn es darum geht ins Internet zu kommen. Zwar sind auch die Internetzugänge über das Smartphone in vielen Gebieten relativ schnell, aber es gibt immer eine Volumengrenze, die das Surfvergnügen einschränkt. Bei DSL oder VDSL werden teilweise Geschwindigkeiten von 200 MBit/s genannt – eigentlich eine feine Sache,…

Mit dem Tablet telefonieren

Ein Tablet ist technisch grundsätzlich mit einem Smartphone vergleichbar. Das Tablet kann dieselben Apps darstellen, bzw ausführen. Und das Tablet hat ein berührungsempfindliches Display, einen so genannten Touchscreen. Dennoch fehlt den meisten Tablets eine Eigenschaft, die sie von Smartphones unterscheidet: Mit den meisten Tablets kann man von Haus aus nicht telefonieren.

Surfstick

Ein Surfstick schafft die Verbindung vom Notebook zum Internet über die mobilen Internetzugänge UMTS oder LTE. Der Surfstick an sich sieht aus wie ein normaler Daten-Stick, nur dass er etwas größer ist. Schließlich beinhaltet der UMTS-Suftstick die komplette Technik zum Verbinden mit dem UMTS-Netzwerk – also eine Sende- und Empfangseinheit wie in einem Handy oder…