Windows 7 Bibliotheken

Eine Neuerung bei Windows 7 sind die Bibliotheken. Das sind aber jetzt keine festen Ordner an einem bestimmten Platz auf der Festplatte, sondern im Prinzip nichts anderes als Lesezeichen für eine bestimmte Art von Dokumenten.

Windows 7 – Explorer öffnet Ordner nicht – Ordneroptionen

Nach dem Umstieg auf Windows 7 ist zunächst einiges ungewohnt. Was mich aber genervt hat ist der Explorer. Wenn man in dem zweigeteilten Explorer – links Verzeichnisse und rechts Inhalt der Verzeichnisse sich auf der rechten Seite durch die Verzeichnisse klickt ändert sich in der linken Spalte gar nichts. Man weiß also nicht wo man sich gerade...

Windows XP -Folder Size zeigt die Größe eines Verzeichnisses

Das kleine Tool namens Folder Size zeigt Ihnen die Größe der einzelnen Verzeichnisse auf Ihrem Computer an. Somit ersparen Sie sich das lästige Aufrufen der Ordnereigenschaften.

Winows Explorer – Dateien nach Endung sortieren

Im Windows Explorer kann man die angezeigten Dateien nach Name, Größe, Anwendung und Datum sortieren. Mitunter ist es aber recht mühsam den richtigen Dokumententyp zu finden.

Windows – "Speichern unter" erweitern

Beim Speichern von Dateien mittels speichern unter sind Speicherorte wie Desktop, Eigene Dateien und Arbeitsplatz vorgegeben – das lässt sich einfach ändern.

Idoswin Pro – ein Dateimanager für Windows

Idoswin ist ein zuverlässiger Dateimanager für Windows ab 98 bis hin zu Windows 8. Idoswin kann wesentlich mehr als der Windows Dateimanager. Das Programm zeichnet sich durch übersichtliche und anpassbare Oberfläche aus.

Attribute Changer ändert Datei Eigenschaften

Für jede Datei speichert Windows das Erstellungsdatum, das Datum der letzten Änderung und die Dateieigenschaften. Hier steht, ob die Datei eine Systemdatei ist, eine versteckte Datei, ob sie archiviert ist oder Komprimiert.

Dateien sicher löschen

Das bloße Löschen von Dateien mittels Explorer ist leider kein 100%iger Löschvorgang. Die Dateien können unter Umständen wiederhergestellt werden.

Windows XP – nur Ordnerstruktur kopieren

Wenn Sie unter Windows XP eine Kopie einer Verzeichnisstruktur, beispielsweise vom letzten Jahr, ohne die darin enthaltenen Daten erstellen möchten ist das schnell erledigt.

Große Dateien finden

Windows meldet sich sobald ein Laufwerk recht voll ist. Es meint man solle Speicher freigeben. doch was braucht da auf dem Laufwerk soviel Speicherplatz?

(1 / 2)12