Fotobearbeitungsprogramm Fotoworks XL

Fotosoftware – muss nicht unbedingt Photoshop sein. Wer an Bildbearbeitung in der Agentur denkt, kommt zwar an den Giganten nicht vorbei, jedoch gibt es auch andere Fotobearbeitungsprogramme, die zweifellos Ihre Vorteile haben.

Bildbearbeitung Quicktipps

Bildbearbeitung – Anti-Aliasing Dem Begriff Anti-Aliasing begegnen Sie wenn Sie Objekte wie Schriften in Bildern haben, und als Webgrafiken abspeichern. Wenn Sie diese Bilder als Vektorgrafiken abspeichern können Sie ja auf die einzelnen Objekte wieder zugreifen. Beim Speichern als jpg oder gif werden diese Objekte allerdings in das Bild übernommen....

Firefox Addon Screengrab erzeugt komplette Website Screenshots

Screenshots machen ist keine Schwierigkeit. Problematisch wird es wenn der Fensterinhalt nicht mehr auf den Bildschirm passt, also wenn man scrollen muss um die weiteren Inhalte zu sehen. Die normalen Screenshotprogramme kopieren nämlich nur den Inhalt des Bildschirms in die Zwischenablage, uns der sie dann wieder andere Programme heraus lesen können....

Gimp

Das Bildbearbeitungsprogramm Gimp, wird oft als kostenfreie Alternative zum beliebten Programm Photoshop der Firma Adobe gesehen. Es wird damit geworben, dass man bei Gimp viele Werkzeuge zur Bearbeitung von Bildern findet, welche sonst nur in sehr hochpreisigen Programmen verfügbar sind. Gimp wurde ursprünglich von zwei Studenten als Studienarbeitet...

3D-Bilder mit Photosynth – jetzt mit App

Auf der Website Photosynth aus Hause Microsoft können Sie coole 3D-Bilder ansehen und auch selbst erzeugen. Alles was Sie dafür brauchen sind mehrere Bilder von dem entsprechenden Objekt.

ImLab

Dass es gute Bildbearbeitungstools jenseits von Photoshop gibt beweist das Tool ImLab. Es bietet bei Weitem nicht nur die Standardfunktionen mit denen man die Größe, oder Farben des Bildes ändern kann.

Screenshot unter Linux machen

Möchten Sie einen Screenshot unter Linux machen ist das je nach Linux-Distribution unterschiedlich.

Mehrere Dateien umbenennen

Gerade wenn Sie Bilder von der Digicam importiert haben, sind die Namen der Dateien oft nichtssagend, beziehungsweise gleichlautend.

Datenkrake Google

Google wird in den Medien häufig als Datenkrake bezeichnet, der die Privatsphäre der User bedroht. Was bedeutet das und woran liegt das?

Bilder in Vektorgrafiken umwandeln

Bitmap-Dateien lassen sich nicht ohne weiteres skalieren. Das Grafikprogramm muss das Bild erst umrechnen. Einfacher geht das mit Vektorgrafiken. Wenn Sie nun eine Strichzeichnung eingescannt haben, können Sie diese in eine Vektorgrafik umwandeln.

(1 / 4)1234