Sky Go App für Android

Die Zeiten in denen man Sky ausschließlich mit Zusatzgerät ansehen konnte sind dank der Sky Go App vorbei. Die App ermöglicht es, dass einem auch unterwegs nicht langweilig wird. Man hat Zugriff auf jede Menge Programm, und dass auch wenn man grad im Biergarten sitzt oder beim Baden ist. Natürlich braucht man ein Sky Abo.

Die Sky Go App ist kostenlos
Wer Sky Go hat kann sich die Sky Go App aufs Smartphone oder Tablet herunter laden und kann fortan seine Abo auch unterwegs nutzen. Das ist zB für Sportfans ein Muss, die die Bundesliga oder Champions League verfolgen wollen. Die Sportnews sind ebenfalls abrufbar. Und wenn es kein Sport sein soll stehen die Serien, hunderte von Blockbustern, Dokus oder ein Kinderprogramm zur Verfügung – je nachdem welches Abo man bestellt. Man kann die App auf bis zu vier Geräten, allerdings nicht auf mehreren gleichzeitig, nutzen. Es ist ene Registrierung der Geräte nötig.

Fehlende Kompatibilität – Ausweg
Ein Manko hat die App jedoch sie ist nicht mit vielen Geräten nutzbar. Derzeit ist sie hauptsächlich mit Google Nexus, Samsung Galaxy und Sony Experia (jeweils mehrere Gerätetypen) nutzbar. Einen Ausweg bietet die Sky Go (APK) – Android App, die für alle Android Geräte nutzbar ist. Infos und Download via Chip.

Verbindung ins Internet nötig
Natürlich ist eine Internetverbindung, also ein Wifi oder eine Datenkarte im Tablet nötig. Videos beanspruchen relativ viel Bandbreite, sodaß es wichtig ist das Inklusivvolumen im Auge zu behalten, wenn man nicht ein freies WiFi nutzen kann. Für eine gute Wiedergabequalität sollte 1 MBit/s ausreichen – HD benötigt deutlich mehr Bandbreite. Hier sollten es schon 6 MBit sein. Gerade unterwegs in einem kostenlosen WLAN kann das ein Problem sein. Wer ein gutes DSL zuhause hat kann also auch prima im Garten am Tablet sein Sky-Programm verfolgen.

Sky Go Extra
Sky Go Extra ist eine Erweiterung von Sky Go, die weitere interessante Möglichkeiten bietet. So können die gewünschten Videos direkt aufs Tablet oder Smartphone herunter geladen werden um sie dann offline ansehen zu können. Das ist besonders praktisch, weil man so keine Internetverbindung braucht und seine mobile Flatrate schont.

Nicht Kunden von Sky
Auch wer kein Abo von Sky hat kann, zumindest eingeschränkt, einen Teil des Sky Angebots nutzen. So stehen Film Trailer, die Sky Mediathek mit den Sport Videoclips und Sport News zum Ansehen bereit.

Fazit:
Die App von Sky ist ne coole Sache für den, der sie nutzen kann. Leider sind nur wenige Tablets und Smartphones kompatibel, wenigstens die Orginal App. Mit der Sky Go (APK) – Android App, die man bei Chip herunterladen kann schaut das schon besser aus;-)

Share this post:

19

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar