Sicheres Passwort – sicherer Benutzername

Dass ein Passwort sicher sein muss und nicht nur aus Ziffern bestehen sollte ist leicht nachvollziehbar. Allerdings eine zweite recht einfache Möglichkeit seinen Account abzusichern ist der Benutzername.Bei so ziemlich jeder Websoftware gibt es ein Benutzerkonto admin. Damit kann sich ein potentieller Einbrecher ausschließlich auf das Passwort konzentrieren, da er den Benutzernamen schon erraten kann. Wenn nach Benutzername & Passwort gefragt ist beginnt er schon mal mit admin und testet dann die Passörter durch. Das ist umso bedenklicher, da der Account admin ja in der Regel über die umfangreichsten Rechte verfügt. Machen Sie es dem Hacker doch etwas schwerer und geben Sie dem Administratorzugang einen individuellen Benutzernamen. Jetzt verlangt niemand, dass Sie hier eine ebenso sichere Kombination wie für das Paswort verwenden. Aber nehmen Sie einen Zugang, den Sie sich leicht merken können, und der auch für mehrere Programme gleich sein kann. Ergänzen Sie den Benutzer um Ihre Initialen und Ihr Geburtsjahr oder Ihre Autokennzeichen. So wird aus admin dann der Benuter admin-hz-1975 oder admin-zk-7423. Das sollte für Sie leicht zu merken sein. Das gilt ebenso für den Benutzer root 😉

Share this post:

0

2 Kommentare

  1. hilde says:

    Sehr interessant! Ich werde mal diesen Trick mit dem Benutzername verwenden. Danke für den guten Tipp.

  2. Reportagen says:

    Mein Tipp:
    grundsätzlich einen Syntax für jedes Passwort ausdenken, z.B. für ein GMX Konto:

    [person][47 = @][seite][_][1. Buchstabe der seite im ABC][-][Geburtsjahr]

    me47gmx_7-1980

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar