Rundum gesund mit BitVit

Apps und Dienstleister, die sich mit Gesundheit beschäftigen, gibt es viele. Doch die meisten Anwendungen haben sich auf eine bestimmte Nische spezialisiert. So gibt es z.B. eigene Apps für das Handy, um Trainings beim Laufen oder Radfahren aufzuzeichnen und andere, die sich mit gesunder Ernährung befassen. Interessiert man sich darüber hinaus für asiatische Heilkunst, muss man wieder eine neue Webseite aufsuchen. Das innovative Unternehmen BitVit macht sich zum Ziel, ein Gesundheits- und Sportzentrum mit weltweiter Vernetzung zu bieten.

BitVit – ganzheitlich auf ganzer Linie

Bei BitVit wird Ganzheitlichkeit in allen Bereichen gelebt. Zunächst einmal widmet sich die Firma nicht nur dem Gesundheitswissen, das in Mitteleuropa zur Behandlung diverser Krankheiten eingesetzt wird. Vielmehr blickt das Unternehmen salopp gesprochen über den eigenen Tellerrand und untersucht, welche Heilmethoden in anderen Kulturen angewendet werden. Ganzheitlich bedeutet für BitVit jedoch auch, dass man sich nicht nur um das Wohlergehen des Körpers, sondern auch der Seele kümmert. Darüber hinaus macht sich das Unternehmen BitVit zum Ziel, nicht nur den Menschen gesund zu erhalten, sondern auch zum Umweltschutz beizutragen. Nachhaltig Gutes zu tun für die ganze Erde, das ist der ambitionierte Wunsch der Vorreiter. Ganzheitlich bedeutet für die Firma darüber hinaus, neues Entwicklungen zu berücksichtigen. Dazu gehört auch die digitale Währung BitVit.

Innovativ dank eigener Währung BitVit

Die kompetenten Köpfe bei BitVit haben den Markt und den Handel im Gesundheitswesen genau analysiert. Bislang war noch kein weltweit vernetztes System aktiv, das Menschen in aller Welt globales Gesundheitswissen zur Verfügung stellt. Somit hat BitVit ein einzigartiges USP (unique selling proposition) etabliert. Probleme gibt es in Branchen, die länderübergreifend arbeiten, oft mit dem Zahlungsverkehr. Auch dieses Problem haben die Experten von BitVit erkannt und reagieren darauf mit der Einführung einer eigenen Kryptowährung. Mit der digitalen Währung sollen alle Waren und Dienstleistungen des Unternehmens bezahlt werden können. Auch Lieferanten für die Labore und Produktionsstätten sollen in weiterer Folge mit BitVit bezahlt werden. Das hat für das Unternehmen selbst und auch für Geschäftspartner interessante Vorteile:

  • Kryptowährungen sind global
  • Man kann weltweit ohne große Transaktionskosten damit bezahlen
  • Digitale Währungen unterliegen keinen nationalen Wirtschaftsentwicklungen
  • Sind unabhängig von der Politik
  • Sind keinem großen Geldinstitut oder einer Zentralbank unterworfen
  • Punkten mit schnellen Transaktionen, da der Handel 24 Stunden verfügbar ist

Skeptiker von Kryptowährungen kritisieren, dass plötzliche Preisbewegungen Anleger verunsichern oder dazu führen, dass Produkte auf einmal viel teurer werden. Allerdings sind gerade diese Kursbewegungen für Anleger interessant. Was die Sicherheit betrifft, müssen sich Kunden und Lieferanten, die bei BitVit kaufen oder mit dem Unternehmen zusammenarbeiten, keine Sorgen zu machen. Alle Transaktionen, die mit einer Kryptowährung getätigt werden, sind nämlich im Hauptbuch erfasst. Im Fachjargon wird diese Aufzeichnung Blockchain genannt. Die darin gespeicherten Daten werden in verschlüsselter Form gespeichert. Blockchains werden übrigens nicht nur im Zusammenhang mit digitalen Währungen, sondern auch bei der Verarbeitung vieler anderer Transaktionen verwendet.

BitVit der Alleskönner

BitVit ist für Sportler, Gesundheitsbewusste und Anleger gleichermaßen interessant. Auch Personen, die bereits an einer Beeinträchtigung leiden, werden von der modernen Plattform profitieren. Hier findet man alle wichtigen Informationen aus einer Hand. Nicht nur die bereits bekannten Therapien und Medikamente aus Deutschland und Mitteleuropa lernt man bei BitVit kennen, sondern auch Praktiken aus anderen Kontinenten wie Afrika, Amerika oder Asien. Somit kann man auf das gesamte Gesundheitswissen der Welt bei einem einzigen Anbieter zugreifen. BitVit arbeitet auch an der Entwicklung neuer Medikamente. Das Unternehmen betreibt eigene Labors. Bahnbrechend sind auch die Anbauflächen für neue und bekannte Heil- und Nutzpflanzen. Dabei wird auf ökologische Landwirtschaft Wert gelegt. Die Pflanzen entfalten ihre Wirkung ohne die Verwendung von Pestiziden oder Düngermittel. Somit werden die von BitVit hergestellten Arzneien und Nahrungsergänzungsmittel in Sachen Qualität zum internationalen Vorreiter. BitVit arbeitet ausschließlich mit Zulieferern zusammen, die sich ebenfalls der ökologischen Landwirtschaft verschrieben haben. Wichtig für das Unternehmen ist das gegenseitige Vertrauen zwischen BitVit, seinen Lieferanten und den Anwendern der Produkte.

Post Comment