Packard Bell Easynote KT85-GN-008GE

Saturn ist bekannt für seinen geilen Geiz. Das beweist das Packard Bell Easynote KT85-GN-008GE Notebook, welches für 499 Euro zu erwerben ist. Damit kontert Saturn direkt auf das kürzliche erschienene Aldi-Notebook Medion Akoya P6624, das der Discounter für 699 Euro, also immerhin 200 Euro mehr verkaufte. Da muss man natürlich mal genauer hinschauen, wie sich diese 200 Euro Differenz erkläen lassen.

Prozessor und Arbeitsspeicher
Trotz des augenscheinlich geringen Preises weiß das Packard Bell Easynote KT85 mit Leistung zu überzeugen. Mit einem Intel Core i3-370M zwei-Kern Prozessor, welcher eigens für Notebooks konzipiert wurde, funktionieren die meisten Applikationen problemlos und schnell auf dem Gerät. Dank Hyperthreading ordnet sich der i3-370M bei einer Leistung eines 2.5 – 2.6 GHz Core 2 Duo Prozessors ein. Der Arbeitsspeicher wurde, passend zum Prozessor, ausreichend dimensioniert. Mit 3 GByte liegt er in einem, für den Verbraucher, großzügigen Bereich. Damit kann das Easynote KT85-GN-008GE auch bei mehreren gleichzeitigen Anwendungen noch seine volle Leistung zeigen. Das Medion-Notebook, und auch viele andere Notebooks haben allerdings 4 GByte, was Windows 7 mit 64 Bit auch voll ausnutzen kann.

Grafik und Monitor
Als Grafikkarte wird für das Packard Bell Easynote KT85-GN-008GE eine OnBoard-Grafik, die Intel HD Grafik, genutzt, die in den Prozessor integriert ist. Zwar ist es möglich, ältere Spiele in voller Auflösung und flüssigem Spielverlauf zu spielen, jedoch für modernere Spiele ist die Intel HD Grafik eher ungeeignet. Das eine oder andere neuere Spiel wird vermutlich dennoch auf dem Easynote KT85-GN-008GE spielbar sein, jedoch nur unter Einbuße der Auflösung und grafischer Effekte. Auch das Display passt sich der restlichen Hardware des Packard Bell Easynote KT85 an. Mit 15,6″ Zoll (dies entspricht einer Größe von 39 cm) sind die Ausmaße des TFT-Bildschirmes vollkommen ausreichend für vernünftiges Arbeiten am Notebook. Durch das LED Backlight wird die Möglichkeit geschaffen, auch bei höherem Lichteinfluss das Bild auf dem Notebook noch klar zu erkennen.

Festplatte & Laufwerke
Die Festplatten im Packard Bell Easynote KT85-GN-008GE hat mit 320 GByte genügend Platz für einigen Multimediadateien, Lieder, Bilder und Filme. Aber auch hier merkt man das knappe Budget – andere Notebooks haben hier 640 GByte-Festplatten. Wie bei jedem brauchbarem Notebook kommt auch das Easynote mit einem optischen Laufwerk bei Ihnen an. Dieses kann sowohl für das Lesen, als auch für das Brennen von CDs und DVDs genutzt werden.

Netzwerk & Anschlüsse
Mit insgesamt 3 x USB 2.0 hat das Packard Bell Easynote KT85-GN-008GE ausreichend Anschlüsse für exterene Geräte, Maus, Speicher- oder UMTS-Stick. Zusätzlich findet man auf dem Easynote einen HDMI-Anschluss, wodurch es ermöglicht wird, das Notebook an Ihr HD-Fernsehgerät anzuschließen. Dadurch erhalten Sie deutlich mehr Spielraum, da so auch Full-HD Filme mit dem Notebook an ihrem Fernseher abgespielt werden können. Durch das Wifi-Adapter ist auch eine drahtlose Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk möglich. Falls Sie das Easynote KT85-GN-008GE lieber per Kabel anschließen gibt es ebenfalls einen schnellen Gigabit-Steckplatz.

Größe und Gewicht
Das Packard Bell Easynote KT85-GN-008GE ist 38,1 x 2,5 x 25,3 cm groß und hat mit nur 2,65 kg ein in dieser Notebookklasse geringes Gewicht.

Betriebssystem und Software
Ausgestattet ist das Easynote KT85-GN-008GE mit dem Betriebssystem Windows 7 Home Premium. Mit der verwendeten 64 Bit Version ist es für neuere Programme zukunftssicher ausgelegt. Dazu kommt noch einiges an Software, welche der Installation beiliegt. So bekommt man zu Windows noch Nero 9, MS Office 2010 Starter und Adobe Photoshop Elements 8 kostenlos dazu.

Sonstiges
Um das ganze Angebot abzurunden, wurden noch zusätzliche Features in das Packard Bell Easynote KT85 eingebaut. So steht Ihnen die Möglichkeit offen, mit der 1,3 MP Webcam Bilder aufzunehmen oder sich per Video-Chat Ihren Freunden zu zeigen. Auch ein Card Reader ist mit an Board. Dadurch können SD-Speicherkarten direkt im Notebook gelesen werden.

Fazit
Das Packard Bell Easynote KT85-GN-008GE eignet sich hervorragend für den mobilen Gebrauch. Das Gewicht ist ideal, und die Funktionen sind ausreichend. Für Spiele eignet sich das Notebook weniger, da es durch die OnBoard-Grafikkarte stark ausgebremst wird. Im Vergleich zum oben angesprochenen Medion Akoya P6624 werden die Unterschiede deutlich. Das Packard Bell hat keine vollwertige Grafikkarte, die kleinere Festplatte, nur 3 statt 4 GByte RAM und keinen DVB-T Stick – dafür ist es aber satte 200 Euro billiger. Wer ein günstiges schnelles Notebook sucht ist aber mit dem Packard Bell Easynote KT85-GN-008GE bestens bedient.

Zusammenfassung Packard Bell Easynote KT85-GN-008GE
Display 15,6"
CPU/Prozessor Intel Core i3 370M
Arbeitsspeicher 3 GB
Festplatte 320 GB
Gewicht 2,65 Kg
Betriebssystem W7 Home Prem. 64
Preis 499 €

Share this post:

11

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar