Opera – Userscripts installieren

Auch unter Opera können Sie Userscripts verwenden. Mit Hilfe dieser Opera Userscripts wiederum können Sie Webseiten, die Sie mit Opera besuchen individuell anpassen. Auf diese Weise fügen Sie Ihnen neue Links oder Auswertungen oder Abfragen hinzu. Optimieren Sie so die besuchte Seite, dass Sie Ihnen den meisten Nutzen bringt, und alle notwendigen Informationen liefert. Stellen Sie zusätzliche Informationen zur Seite bereit, oder fügen Sie Abfragen mittel Userscripts hinzu.

Zum Verständnis: Die Seite ändert sich durch die Opera Userscripts nur in Ihrem PC – die Orginalseite auf dem Server bleibt selbstverständlich gleich. Von diesen Userscripts gibt es fast unendlich viele. Manche sind spezifisch für eine Website – manche Userscripts sind universell nutzbar.

opera userscriptsOpera Userscripts aktivieren
Bevor Sie für Opera Userscripts installieren können müssen Sie die Funktion bei Opera erst freischalten. erstellen Sie zunächst auf Ihrem PC einen Ordner in dem Sie die Userscripts sammeln wollen; also beispielsweise C:\Userscripts. Nun Öffnen Sie die Opera Einstellungen unter Extras – Einstellungen oder STRG + F12. Unter dem Reiter Erweitert klicken Sie auf Inhalte und dann auf Javascript-Optionen.

Opera Userscripts installieren
Nachdem Sie nun die Funktion der Opera Userscripts aktiviert haben können Sie sofort die Userscripts nutzen, die sich in Ihrem Ordner befinden. Neue Userscripts speichern Sie auch in diesem Ordner.

Fazit:
Userscripts sind eine geniale Sache. Ermöglichen Sie einem doch Sachen, die der Programmierer der Website „vergessen“ hat. Natürlich müssen Sie JavaSkript eingeschaltet haben.

Share this post:

0

Ein Kommentar

  1. botuser says:

    Diese einstellungen gibt es in Opera nicht mehr

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar