Open Office – Linien per Tastaturkürzel einfügen

Auch bei Open Office gibt es die Funktion, mit der Sie einfache Linien erzeugen können.
Sie müssen hierfür nur dreimal eines der Zeichen (_=-*~) eingeben und Enter drücken. der Writer ergänzt die Zeichen dann zu einer Linie. Je nach verwendetem Zeichen sind die Linien unterschiedlich

Unterstriche ___ ergibt eine dicke Linie
Minuszeichen — ergibt eine dünne Doppellinie
Istgleichzeichen === ergibt eine dünne Doppellinie
Sterne *** ergeben eine dicke und eine dünne Linie
Nummernzeichen ergeben eine sehr dicke und eine dicke Linie
Tilde-Zeichen ~~~ ergeben eine dicke Linie und eine sehr dicke Linie

Share this post:

0

2 Kommentare

  1. Tob3k says:

    netter beitrag aber wie erde ich die linie wieder los=)

    • swa says:

      Das ist tatsächlich etwas tricky. Leider sieht man auch kein Steuerzeichen dafür, wenn man diese einschaltet. Wenn man die Zeile direkt über der Linie löscht passiert nichts. Man muss den Zeilenwechse 1 über der Linie löschen, dann verschwindet die Linie wieder. Also wenn man zB im Text 5 Zeilen hat und nach der dritten die Linie ist muss man das Zeichen für Zeilenenumbruch in der Zeile zwei löschen.

Reply to Tob3k Antworten abbrechen