Open Office Hyperlinks formatieren

e-styler Glättbürste

Wenn man in Open Office in eine Tabelle bei Calc eine URL einfügt wird diese normalerweise gleich in einen Link umgewandelt. Das ist im Prinzip nicht schlecht, kann man doch gleich die URL anklicken, und in einem Browserfenster öffnen. Auf diese Weise erspart man sich ein umständliches Copy & Paste und sieht sofort, ob der Link auch funktioniert und ob alles richtig geschrieben ist.

Open Office Hyperlink editieren
Will man jetzt einen anderen Linktext, oder die URL verändern ist das nicht mehr so einfach zu bewerkstelligen, da man nicht auf den Link klicken kann ohne ein Browserfenster zu öffnen.Man kann versuchen mit dem Curser in das Feld zu gelangen, und dann oben in der Statuszeile den Zellinhalt ändern. Einfacher ist es jedoch über Insert – Hyperlink oder auch ALT I H den Hyperlinkeditor zu öffnen und da den Hyperlink zu editieren.

Open Office Hyperlink entfernen
Den Link entfernen Sie ganz einfach im Comntextmenü. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und klicken dann auf Clear Direct Formatting und der Link ist weg.

Open Office Hyperlink formatieren
Etwas länger muss man suchen, wenn man die Formatierung der Hyperlinks ändern will. Gerade wenn man viel mt Links zu tun hat ist die voreingestellte Farbkombination etwas schwer lesbar – das lässt sich ändern. Das Ganze finden Sie unter Tools – Options – Office – Appearance. Unter Unvisited Links und Visited Links können Sie die Schriftfarbe Ihrer Links einstellen. Das ist im Bereich General. Gleich drunter bei Text Document ändern Sie nun Field shadings auf die Hintergrundfarbe Ihrer Wahl. Und schon hat man Links in angenehmen Farbkombinationen. Welche Farben das sind ist natürlich Geschmackssache;-)

Share this post:

0

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar