Open Office – horizontale Linien entfernen

Zum Abgrenzen von Texten sind horizontale Linien recht ansprechend. Man fügt sie ein mittels dreier Unterstriche und einem Return – doch wie wird man sie wieder los? Das ist ebenso einfach wie das Einfügen, nur etwas versteckt. Denn sie Linien sind recht widerspenstig. Die Entfernen-Taste zeigt keine Wirkung, man kann sie nicht anklicken, und auch das Markieren über diese Linie nutzt nichts. Es ist wesentlich einfacher im Writer diese horizontalen Linien zu entfernen. Denn die Linie ist keine richtige Linie, sondern eine Formatierung eines Absatzes. Und dieser Absatz erzeugt dann diese Linie. Markieren Sie also diese Linie und wählen Sie in der Format-Symbolleiste die Formatierung Standard oder nutzen Sie den Shortcut STRG + M.

Share this post:

0

5 Kommentare

  1. Peter Hall says:

    Sehr gut, danke für den Tipp. Genau das was ich gesucht habe. Ist nicht so einfach die Linie loszubekommen.

  2. Herr Pepeh says:

    Vielen Dank.
    Mein Puls war schon wieder auf 180…

  3. Ralf Pollock says:

    Danke für den Tipp, das hat mich fast in den Wahnsinn getrieben!

  4. Ronja says:

    Dankedankedanke ich dachte schon, ich muss jetzt die 20 Seiten nochmal abschreiben, nachdem ich 2 h nach einer Lösung gesucht habe…

  5. VKK says:

    Einwandfreie Hilfe

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar