Online Speicher kostenlos

Gratis Rasierer SHAVE-LAB

Es gibt eine Vielzahl von Anbietern, die Online Speicher kostenlos anbieten. Online Speicher ist ideal zum Sichern und Teilen von Dateien. Es ist also nicht unbedingt notwendig einen eigenen Server mieten um ein paar Daten online zu speichern. Leider ist die Größe des Speicherplatzes nicht so groß. Aber wenn man mehrere Dienste gleichzeitig nutzt kann man ziemlich viel Daten speichern.

Online Speicher kostenlos
Es gibt eine alte Regel, die besagt, dass was nichts kostet auch nichts wert sei. Das mag auch manchmal oder vielleicht meistens stimmen. Doch sind die Angebote in der Regel mehr oder weniger kleine Accounts. Die Provider, die online Speicher kostenlos anbieten haben natürlich auch Profi-Accounts im Angebot. Sie hoffen, dass Ihnen das kostenlose Angebot sehr gut gefällt und, dass Sie fleißig online speichern. Wenn Ihnen der kostenlose Account dann nicht mehr ausreicht können Sie auf die Profiversion updaten, die natürlich nicht mehr kostenlos ist. Werfen Sie deshalb schon vorher einen Blick auf die komerziellen Angebote.

Vorsicht vor Datenverlust
Und immer wenn jemand einen kostenlosen Dienst anbietet, muss er dies nicht für immer und ewig tun. So ist man nicht davor gefeit, dass der Anbieter seinen Dienst plötzlich einstellt oder kostenpflichtig macht. Darum sollten Sie bei der Anmeldung zu so einem Dienst eine Email-Adresse verwenden, die Sie regelmäßig abrufen.

Sicherheit mit verschlüsselten Daten
Über das kostenlose Programm TrueCrypt können Sie Ihre Dateien in einen Container speichern, der mit einem bis zu 65 Zeichen langen Passwort gesichert werden kann. So wird Ihr Online Speicher kostenlos und sicher zugleich. (Weiter zu TrueCrypt)

156 GByte an kostenlosem Onlinespeicher

Bei unseren Recherchen haben wir 19 Anbieter gefunden, bei denen man zusammen satte 156 GByte an Daten abspeichern kann. Die Bedienung ist recht unterschiedlich und es reicht vom einfachen Upload-Button bis zum Mediacenter-Assistenten. Auch für mobilen Zugang wurde zum Teil gesorgt, sodass Die auch unterwegs Ihre Daten vom Smartphone abspeichern können. Die Anbieter sind nach der Größe des kostenlosen Onlinespeichers aufsteigend sortiert.

GMX – 1 GByte
Etwas mager fällt der Speicher des Email-Providers GMX mit nur einem GByte aus. Im GMX Mediacenter können Sie Ihre Daten ablegen und auch mobil abrufen. Hierfür gibt es eine iPhone- und eine Android-App.

Freenet – 1 GByte
Das Freenet-Angebot ist mit dem von GMX vergleichbar. Auch hier gibt es 1 GByte kostenlos.

Asus Webstorage – 2 GByte
Besitzer von Notebooks werden Asus Webstorage mit 2 GByte kostenlosem Online Speicher vielleicht schon kennen.

Syncplicity – 2 GByte
In der Freeversion, die kostenlos ist bietet syncplicity.com 2 GByte an Speicherplatz.

spideroak.com – 2 GByte
Ebenfalls 2 GByte sind es bei spideroak.com – lifetime.

Yousendit.com – 2 GByte
TippsYousendit.com ist ein Emaildienst der jetzt im Zusammenhang mit dem letzten Thunderbird Update bekannter wurde. Dieser ist im Thunderbird zum Versenden von großen Emails, [weiter]

Syfesync – 2 – 10 GByte
Ähnlich wie bei Dropbox kann man durch Empfehlungen bis zu 10 GByte an kostenlosem Speicherplatz bei safesync.de (Trend Micro) bekommen. Standard sind 2 GByte.

Dropbox – 2 GByte bis 16 GByte
TippsDropbox gewährt seinen Usern 2 GByte an Speicherplatz. Eine pfiffige Sache: Man kann sich weiteren kostenlosen Onlinespeicher dazu verdienen indem man Freunde wirbt und so bis zu 18 GByte bekommen. Weitere Details

Cloudme.com – 3 GByte
Bei cloudme.com bekommt jeder 3 GByte kostenlos.

Google Drive – 5 GByte
TippsAuch Google mischt bei den Clouddiensten mit und bietet seinen Usern fünf GByte kostenloses Online Storage an. Wer mehr möchte kann einen kostenpflichtigen Account buchen. Infos zu Google Drive

Foliocloud – 5 GByte
foliocloud.com bietet seinen Usern 5 GByte in der Folio Cloud an.

Wuala – 5 GByte
Wuala.com, ein Online-Speicher Anbieter aus der Schweiz, bietet weitere 5 GByte an kostenlosem Online Speicher an.

One.Ubuntu 5 GByte
Auch Ubuntu hat fünf GByte an Online Speicher kostenlos für seine User. Dazu muss man nicht einmal Linux installiert haben.

Amazon Cloud Drive
Amazon hält auch 5 GByte an Speicherplatz kostenlos für Sie bereit.

Live.de 7 GByte
Microsoft bietet den Benutzern seines Dienstes Microsoft Live 7 GByte an Speicherplatz kostenlos in seiner Wolke an. Bei Microsoft nennt sich das Ganze SkyDrive. (zum Artikel über Skydrive)

CX – 10 GByte
Der amerikanische Anbieter CX.com hält für seine User 10 GByte an Speicherplatz kostenlos bereit.

T-Online – 25 GByte
TippsSatte 25 GByte gibt es beim rosa Riesen der Telekom bzw T-Online an kostenlosem Onlinespeicher. Damit ist die Telekom führend in Deutschland. Das Mediencenter kann man auch als Laufwerk in den PC einbinden (auch unter Linux und MAC) Infos & Workshop

Adrive.com – 50 GByte
Nicht nur den größten Speicher bietet adrive.com – man kann auch bis zu 16 GByte große Dateien übertragen.

Fazit:
Es gibt genügend Anbieter bei denen man kostenlos seine Daten sichern kann. Für Dokumente ist das kostenlose Angebot auf jeden Fall ausreichend. Auch für Bilder und Musik ist der Speicherplatz, wenn man sich etwas beschränkt, eine gute Möglichkeit auch von unterwegs auf seine Medien zuzugreifen bzw sie zu sichern. Lediglich bei T-Online braucht man sich da um den Speicherplatz erst einmal keine Gedanken zu machen. Eine Online-Mediathek für Filme kann man mit kostenlosen Angeboten nicht realisieren.

Natürlich gibt es noch weitere Anbieter für gratis Online Speicher. Diese kleine Übersicht wird nach und nach noch erweitert, und mit Workshops ergänzt.

Share this post:

365

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar