Notebook im Auto betreiben

Das Problem von Notebook ist die Akkulaufzeit. Diese ist grundsätzlich immer zu kurz und selten ausreichend. Wenn Sie Ihr Notebook im Auto betreiben, bietet es sich an das Stromnetz des Autos anzuzapfen. Die Spannung im Auto ist allerdings 12 Volt – Notebooks benötigen in der Regel 19 Volt. Das ist aber kein all zu großes Problem. Mit einem Gleichspannungswandler können Sie die Spannung auf die benötigten 19 Volt anheben. Im Handel gibt es hierfür zwei verschiedene Typen von Geräten

12 Volt auf 220 Volt DC/AC Spannungswandler
Diese Art von Spannungswandlern macht aus den 12 Volt Gleichstrom des Autos 220 Volt Wechselspannung. An dieser Wechselspannung können Sie dann alle beliebigen 220-Volt-Geräte betreiben. Sie stecken also das Netzteil Ihres Notebooks hier an. Diese Geräte erlauben meist eine relativ hohe Leistung, da sie auch für andere Gerät die Spannung liefern.

12 Volt auf 19 Volt DC/DC Spannungswandler
Wesentlich pfiffiger ist es gleich die tatsächlich benötigte Spannung herzustellen. Die Geräte haben meist eine Vielzahl an Steckern, so dass für Ihr Notebook sicher der Richtige dabei ist. Hier sparen Sie sich ihr Netzteil. Die 12V/19V-Spannungswandler unterscheiden sich anhand der Anschlüsse und der maximalen Leistung.


Wichtig beim Kauf:
Achten Sie auf eine ausreichende Leistung. Schauen Sie hierzu am Besten auf das Typenschild Ihres Notebooks, die Beschriftung Ihres Netzteils oder natürlich in Ihre Bedienungsanleitung. Das Netzteil muss ja nicht nur den aktuellen Strombedarf decken, sondern auch noch Akku des Notebooks laden. Typische Werte für ein Notebook-Netzteil sind 19 Volt, 4,74 A und 90 Watt. Netbooks laufen teilweise mit 12 Volt.

Die Benutzung:
Gerade beim Einschalten benötigt das Notebook eine hohe Leistung. Da starten die Festplatten und Laufwerke. Im laufenden Betrieb ist dann die benötigte Leistung relativ konstant. Um Stromspitzen zu vermeiden sollten Sie zuerst Ihr Notebook starten, und sobald dann das Betriebssystem läuft das Netzteil einstöpseln.

Share this post:

00

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar