Die neuesten Tipps und Tricks im Tipps-Archiv

Windows XP – CD-RWs schnell löschen

CD-RW sind wiederbeschreibbare CDs. Sind diese jedoch schon beschrieben, können sie nicht einfach überschrieben werden.




Adblock Plus verhindert Werbebanner

Adblock Plus ist eine Browser-Erweiterung, die zuverlässig Werbung unterdrückt. Adblock Plus spart Traffic und Ladezeit. Besonders wenn man mobil online ist, ist Adblock Plus wirklich genial.




Windows XP Pro – Willkommens-Bildschirm abschalten

Bei jedem Start des Computers zeigt Windows XP seinen wunderschönen Willkommens-Bildschirm.




Bildbearbeitung – Bilder mit Ebenen speichern

Wenn Sie Bilder bearbeiten, diese mit Texten versehen und neue Bildteile montieren, sollten Sie zum Speichern unbedingt ein Format wählen, das die Weiterverarbeitung der Ebenen unterstützt.


Windows – Clear Type verbessert Schrift auf TFTs

Auch in Windows XP gibt es eine Einstellung zum Verbessern der Lesbarkeit von Schriften auf TFT-Bildschirmen.


OpenOffice ohne Java starten

OpenOffice wird normalerweise mit einer Java-Laufzeitumgebung gestartet – das kostet wieder etwas Systemresourcen.




OpenOffice – Performance verbessern

Trotz, oder vielleicht auch gerade wegen der vielen Neuerungen bei OpenOffice wird das System etwas träge.




Open Office – Linien per Tastaturkürzel einfügen

Auch bei Open Office gibt es die Funktion, mit der Sie einfache Linien erzeugen können.




Microsoft Word – Linien per Kürzel einfügen

Bei Word kann man recht einfach horizontale Linien erzeugen, um damit Absätzen zu trennen oder Summen grafisch anzudeuten.




Adobe Reader – PDFs speichern statt ansehen

Tipps

Wenn Sie im Browser einen Link zu einem PDF-Dokument anklicken, dann öffnet es sich. Das ist besonders lästig, wenn der REchner und die Internetverbindung recht langsam sind.




PC im Eigenbau

Wenn Sie sich einen PC, ob aus Ersatz- oder neuen Teilen zusammenbauen, müssen Sie vor dem ersten Testlauf nicht alles fertig verschrauben.




Windows XP – DivX-Codec manuell herunterladen

Die Codecs sollten im Windows Media Player eigentlich automaitisch nachgeladen werden. Leider klappt das nicht immer 100-prozentig.




Windows XP – Sicherheitsrisiko Auslagerungsdatei

Windows speichert Daten nicht nur im Arbeitsspeicher, sondern auch im virtuellen Arbeitsspeicher auf der Festplatte ab.




Digicams – Wie viele Fotos passen auf die Speicherkarte?

Die Größe der Fotos steigt mit der Anzahl der Megapixel. Ein weiterer Faktor ist die Komprimierung der Bilder.




IP-Adressen von Webservern herausfinden

Um Internet-Adressen wie www.youtube.de in IP-Adressen umzusetzen, muss Ihr PC auf einem Name-Server im Internet nachschlagen.




Suchmaschinen – robots.txt – Der Befehl Disallow schließt aus

Mit dem Befehl Disallow schließen Sie einzelne Dateien und Verzeichnisse von der Indizierung durch die Suchmaschinen aus.




Paint Shop Pro – Artefakte aus JPEG-Bildern entfernen

Wenn Sie ein Bild, das im JPEG-Frmat vorliegt, öfters hintereinander speichern, wird es bei jeder Speicherung neu komprimiert. Es verliert bei jedem Speichervorgang an Information.




Onspeed beschleunigt Internetverbindungen

Zwar hat sich die Zahl der DSL-Anschlüsse stark erhöht, dennoch surfen viele noch mit Modem, ISDN oder per GPRS.




Photoshop – Was machen Plug-ins?

Auch für das Grafikprogramm Photoshop gibt es eine Reihe Erweiterungen – Plug-ins. Diese Plug-ins lassen sich nahtlos ins Hauptprogramm integrieren.




Windows XP – Fotos als Diaschau anzeigen

Mit Windows XP können Sie Fotos auch als Diashow anzeigen lassen. Die Bilder müssen sich in einem separaten Ordner befinden.




AMD Turion 64 X2 – Dual-Core-Prozessor für Notebooks

Der AMD Turion X2 ist eine CPU für den mobilen Einsatz, und basiert auf dem AMD Athlon 64 X2. Die Verlustleistung liegt zwischen 31 Watt und 35 Watt.




AMD Turion 64 – Prozessor für Notebooks

Der AMD Turion ist eine CPU für den mobilen Einsatz. Er verbraucht, je nach Modell zwischen 25 Watt und 35 Watt.




Windows XP – Netzlaufwerk verbinden

Wenn Sie in Ihrem Netzwerk öfters auf dieselben Verzeichnisse von anderen Rechnern zugreifen müssen, bietet sich an diese als permanente Laufwerke im Explorer zu mappen; als Netzlaufwerk zu verbinden.




Windows XP – Laufwerksbuchstaben für Laufwerke ändern

Windows XP weist externen Festplatten, USB-Sticks, Kartenlesern und Brennen beim Anschluss immer wieder andere Laufwerksbuchstaben zu.




Favicons – Minilogos für Ihre Website

Favicons sind die kleinen Bildchen, die Sie in der Adresszeile neben links neben der Internetadresse sehen, oder die, wenn Sie Webseiten bookmarken, in der Favoritenliste neben dem Domainnamen auftauchen.