MySQL – kostenlose Datenbank für Webprojekte

Wenn umfangreiche Daten auf einer Website dargestellt werden sollen ist das mit statischen HTML-Seiten nicht mehr zu schaffen. Hier helfen dynamische Seiten, die die Inhalte aus einer Datenbank auslesen. Die am weitesten verbreitete Datenbank ist MySQL. Das liegt wohl auch daran, dass sie kostenlos ist. Das heißt aber nicht, dass man eingeschränkt ist. Im Gegenteil, die Datenbank ist sehr performant und für ziemlich jede Websites geeignet. Viele Content Management Systeme CMS bauen auf einer MySQL-Datenbank auf. Hierzu zählen WordPress und Joomla. Aber auch viele andere Webskripte benötigen eine MySQL-Datenbank in die Sie Ihre Informationen ablegen. Sie müssen hierzu nur die Datenbank auf Ihrem Webserver einrichten und dann Datenbankname und Passwort eintragen. Sie können eine MySQL-Datenbank auch lokal betreiben und die Funktionen testen, bevor Sie sie online stellen. Hierzu richten Sie unter Windows oder Linux einen Webserver mit PHP und MySQL ein. Eine gutes Paket hierfür ist XAMPP.

Produktname: MySQL
Kategorie: Datenbank
Art der Lizenz: Freeware
Betriebsystem: Windows / Linux / Webserver
Downloadgröße: 105 MByte
Version: 5.1
Herausgeber: Sun
Homepage: Zur Homepage
Downloadübersicht: Mirrors Windows 32 Bit

Share this post:

19

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar