MSI Megabook S271 – RAM und Festplatte tauschen

Die meisten Notebooks lassen sich durch einen höheren Speicherausbau oder eine schnellere Festplatte noch technisch verbessern. So verfügt beispielsweise das MSI Megabook S271 über lediglich 1 GByte RAM und hat eine 80 GByte Festplatte. Wenn man sich nun das Notebook ansieht weiß man zunächst nicht wie man an die Hardware heran kommt. Auf der Unterseite des Notebooks findet man lediglich einen Riegel zum Entsperren und Lösen des Akkus. Bei manchen Notebooks lässt sich die Tastatur mit einem Schraubenzieher durch Verschieben der Tastaur selbst öffnen, und dahinter verbergen sich dann die Bauteile. Dies führt beim MSI Megabook S271 nicht zum Erfolg.

msi-s271-megabookRAM und Festplatte beim MSI S271
Hier ist die Lösung etwas anders. Leider ist im Handbuch (Download Handbuch NSI Negabook S271) von einem Upgrade nicht die Rede und ein Hinweis auf das Öffnen fehlt. Doch es ist ganz einfach: Sie müssen zuerst die Handbalenauflage des Notebooks entfernen. Dazu drehen Sie das S271 herum und entfernen die fünf Schrauben die die Handballenauflage fixieren.

Nun entfernen Sie vorsichtig die Handballenauflage. Hierzu können Sie einem kleinen Schraubenzieher als Hebel ansetzen. Die Handballenablage lässt sich jedoch nicht vollständig lösen, sondern hat noch Leitungen zum Touchpad. Nun können Sie bereits die Festplatte erkennen. Wenn Sie nun die Tastatur etwas hoch heben finden Sie darunter einen Alu-Streifen unter dem sich die RAM-Bausteine befinden.

msi-s271-megabook-i3

msi-s271-megabook-i3

msi-s271-megabook-i3


Der maximale Speicher beträgt 2 GByte RAM (ca. 50 Euro). Der Speicher ist DDR II SO-DIMM mit 400/533/667 MHz.

Share this post:

0

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar