Medion Akoya E7220 – ein 17-Zoll-Schnäppchen

Das Medion Akoya E7220, das es ab nächsten Donnerstag bei Aldi gibt ist ein Kingsize-Notebook mit 17,3-Zoll-Display. Von der Größe und der Ausstattung ist es einem vollwertigen PC gleichgestellt und als Desktop-Replacement geeignat. Schon allein wegen dem Gewicht von 3 Kilo ist das Medion Akoya E7220 ein Notebook, das man nicht gerne täglich mehrere Stunden durch die Gegend trägt. Die technischen Daten sind vergleichbar dem Medion Akoya E7218 das Aldi vor 2 Monaten angeboten hat, mit kleinen Unterschieden im Detail.

Vergleich Medion Akoya E7220 mit Vorgänger
Beid er CPU hat sich nichts getan. Im Medion Akoya E7220 arbeitet ein Intel Core i3-2310M, der auf 4 GByte RAM zurückgreifen kann. Das Display ist 17,3″ groß. Auch bei der 750er Festplatte und dem DVD-Brenner hat sich nichts getan. Was dem Medion Akoya E7220 im Vergleich zum Vorgänger fehlt ist der DVB-T-Stick. Der Preis für das Medion Akoya E7220 liegt mit 499 Euro um 100 Euro unter dem des E7218. Allein mit dem Stick ist das nicht zu erklären – das Notebook ist somit um ca 80 Euro günstiger geworden. Aber das Notebook selbst hat laut Herstellerangaben auch 500 Gramm abgespeckt.

Fazit:
Das Medion Akoya E7220 ist ein Arbeitstier für zuhause. Für Office, Internet, Bild- und Videobearbeitung ist es gut geeignet. Als Spiele-Notebook, von Browsergames mal abgesehen, ist das Medion Akoya E7220 eher ungeeignet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut. 500 Euro sind für ein gut ausgestattetes 17″-Notebook wirklich nicht zu viel, das ist ein TOP-Preis. Aber schauen Sie sich mal die Details des Medion Akoya E7218 genau an.

Alternative:
Vom Preis her ist nur das Acer TravelMate 7740Z vergleichbar, das für 449 Euro aber einen kleinerer Arbeitsspeicher, eine kleiner Festplatte und einen älteren Prozessor hat. Eine Alternative ist das nicht – also kaufen;-)

Zusammenfassung Medion Akoya E7220
Display 17,3"
CPU/Prozessor Intel Core i3-2310M
Festplatte 750 GB
Gewicht 3,0 Kg
Betriebssystem W7 Home prem. 64

Share this post:

11

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar