Linux Tastatureingaben simulieren

e-styler Glättbürste

Die Bildschirmtastatur Xvkbd ist vor allem für Systeme mit Touchscreens gedacht, sie lässt sich aber verwenden, um aus Skripten heraus Tastatureingaben zu simulieren. So sendet der folgende Befehl die Zeichenfolge Hallo Welt an den Editor Kate: xvkbd -text ?Hallo Welt? -window kate So können Sie auch Sonderzeichen wie zum Beispiel die Pfeiltasten an beliebige Programmfenster senden. Die Sonderzeichen werden als sogenannte Keysyms codiert, zum Beispiel dreimal Cursor nach oben: xvkbd -text ?\[Up]\[Up]\[Up]? -window kate

Share this post:

133319

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar