Foxit Reader – PDF schneller lesen

Der Foxit Reader ist die Alternative zum meist vorinstallierten Adobe Reader. Wenn Sie mit dem Adobe Reader ein PDF öffnen möchten dauert das ziemlich lange. Allein der Start des Adobe Readers dauert eine gefühlte Ewigkeit. Der Foxit Reader ist ein schlanker PDF-Viewer, der sich schnell öffnet. Sie können in PDFs suchen, haben die Möglichkeit Textpassagen zu markieren und zu kopieren, und können auch Notizen an dem PDF anbringen. Alles im Prinzip wie beim Orginal dem Adobe Acrobat, oder wie er früher genannt wurde Acrobat Reader. Der Foxit Reader unterstützt Multi-Tab-Browsing von PDFs, wie bei Webbrowsern, und Bookarks von Dokumenten. Man kann Kommentare und Notzizen anfügen.

Foxit Reader – Mobile PDF Reader
Die Produktpalette des Foxit Readers ist umfassend. So bietet Foxit einen Mobile PDF Reader an und zwar gleich für mehrere Handy-Betriebssysteme. Also egal, ob Sie ein Android-Handy, ein Handy oder PDA mit Windows Mobile oder ein Handy mit Symbian haben – Sie müssen auf Ihren Foxit Reader nicht verzichten;-) Der Foxit Reader ist dabei sehr anpassungsfähig Weiterhin bietet die Firma Foxit auch Kaufprogramme zum Erstellen und Editieren von PDFs an.

Installation und Foxit Creator Toolbar
Bei der Installation bietet Ihnen Foxit an, dass Sie Foxit Creator Toolbar installieren. Mit dieser können Sie dann PDFs direkt aus dem Browser heraus erstellen. Das ist eine durchaus brauchbare Funktion. Gerade wenn man die Website drucken möchte, denn dann ist zumeist das Layout zerschossen. Während der Installation machen Sie dann den Foxit Reader zum Standardprogramm für PDFs. Man kann auch PDFs im Browser anzeigen. Davon ist aber abzuraten. Denn oftmals gibt es Probleme mit dem Download des PDFs und dann stürzt oftmals auch der Browser ab.

Produktname: Foxit Reader
Kategorie: PDF-Viewer
Art der Lizenz: Freeware
Betriebsystem: Windows und Linux
Downloadgröße: 13,8 MByte
Version: 5.0
Herausgeber: Foxit
Homepage: Zur Homepage

Share this post:

19

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar