Fotobearbeitungsprogramm Fotoworks XL

Fotosoftware – muss nicht unbedingt Photoshop sein. Wer an Bildbearbeitung in der Agentur denkt, kommt zwar an den Giganten nicht vorbei, jedoch gibt es auch andere Fotobearbeitungsprogramme, die zweifellos Ihre Vorteile haben. Das Problem bei vielen Bildbearbeitungsprogrammen ist, dass diese im Laufe der Zeit immer komplizierter werden, weil professionelle Anwender viele Optionen brauchen um ihre Bilder professionell zu bearbeiten. Der Anwender wird mit Fachbegriffen wie Alphakanal, Maskierungen und Filterfunktionen erschlagen. Doch oft erfüllen kleinere Programme die Wünsche der Anwender besser. das Programm Fotoworks XL ist ein solches Programm.

Download und Installation
Das Fotobearbeitungsprogramm Fotoworks XL ist eine Shareware für Winddows. Das bedeutet man kann sie kostenlos herunterladen und erste einmal in Ruhe ausprobieren. Der Download ist 35 MByte groß und schnell erledigt. Das entpackte Programm beansprucht dann 110 MByte auf der Festplatte. Die Installation geht erstaunlich schnell über die Bühne – das Programm läuft auf jedem Windows-Rechner.

fotoworksFunktionen des Programms
Es hat es jede Menge Preset-Effekte an Bord, mit Hilfe derer man mit einem Klick seine Fotos von langweiligen Schnappschüssen in geniale Fotos verwandeln kann. Mit Hilfe des leichten Fotobearbeitungsprogramms ist eine komplette Fotobearbeitung mit wenigen Klicks oder den praktischen Preset-Effekten im Handumdrehen für jeden umsetzbar, da man sich in dem übersichtlichen Menü intuitiv wirklich sofort zurechtfinden kann. Viele typische Fehler in Fotos können mit diesem Programm ohne großen Aufwand behoben werden, wie zum Beispiel Fehler in der Belichtung oder beim Kontrast.

Beispiel „rote Augen“
Wenn man in einer relativ dunklen Umgebung mit Blitz fotografiert kann es vorkommen, dass die Personen auf dem Bild rote Augen bekommen. der Grund liegt darin, dass die Pupillen der Personen weit offen sind und das Blitzlicht das Auge ausleuchtet, und der Augenhintergrund ist innen nunmal rot. Auch das Vorblitzen von guten Kameras hilft da nicht unbedingt. Wer schonmal mit einem Programm wie Gimp oder Photoshop versucht hat rote Augen zu entfernen wird erstaunt sein, das das auch wesentlich einfacher geht. Mit FotoWorks öffnet man das Bild, markiert großzügig den Bereich der Augen und klickt auf „rote Augen entfernen“ – fertig.

Farbanpassung
Jeder kennt das Problem: Man war im Urlaub, das Wetter hat aber irgendwie nicht so mitgespielt. Fotos hat man dennoch viele geknipst und ach, daheim sehen die oft recht trüb und grau und langweilig aus, obwohl das doch in echt noch irgendwie schöner ausgesehen hat. Genau hier setzen die Preset-Lichtreflex-Effekte an. Zaubern Sie atemberaubende Stimmung auf Ihre trüben Urlaubsfotos. Mit nur einem Klick ist Ihr Foto perfekt optimiert und Sie können bequem Originalfoto und verändertes Foto in einer Bildvorschau miteinander vergleichen. Experimentieren Sie ein bisschen herum, Sie werden erstaunt sein, was sie aus manchem Foto dann herausholen können!

fotoworksFazit
Fotoworks XL ist vor allem für all jene Nutzer empfehlenswert, die schnell aber dennoch perfekt Fotos bearbeiten wollen. Das Fotobearbeitungsprogramm überzeugt vor allem durch seine leicht zu bedienende Arbeitsoberfläche und sehr gute Übersichtlichkeit. Die Preset-Effekte sind äußerst gelungen und erleichtern eine Fotobearbeitung in jedem Fall.

Hier das Fotobearbeitungsprogramm kostenlos downloaden

Das Programm ist Shareware. Man kann damit alle Funktionen ausprobieren. Beim Speichern fügt das Programm einen Hinweis ins Bild ein, dass die Software noch nicht lizensiert ist. Das Programm kostet 24,95 Euro.

Share this post:

19

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar