Firefox Download

e-styler Glättbürste

Der beliebteste Browser Deutschlands ist der Firefox. Download und Installation des Browsers gehen schnell von statten. Der Zweitplatzierte, der Internet Explorer, verliert mehr und mehr an Boden. Das hat viele Gründe. Zum einen ist der Firefox ein schlanker Browser. Der Firefox Download hat nur 7,5 MByte – beim Internet Explorer muss man immerhin 16 MByte downloaden. Das bedeutet nicht, dass der Firefox einen geringeren Funktionsumfang hat . im Gegenteil. Der Firefox ist nur moduar aufgebaut, und Sie laden sich die einzelnen Bestandteile nach belieben erst im Nachhinein herunter. Mit den so genannten Firefox Addons können Sie den Firefox fast beliebig erweitern. Es gibt über 10.000 solcher Erweiterungen. Da ist für jeden etwas dabei – vom Webdesigner bis zum Börsenmakler.

Weiterentwicklung Firefox
Der Firefox entstand 2002 aus dem Mozilla-Projekt und gilt Nachfolger des Netscape Navigators. Erstmals kehren die Entwickler von der Strategie ab eine eierlegende Wollmilchsau zu züchten und schaffen einen schlanken Browser. Wichtig war, dass er schnell startet und wenig Ressourcen verbraucht. Die Erweiterbarkeit wurde über Addons (Plugins) erreicht. Ende 2006 wurde die Version 2.0 veröffentlicht und seit Juni 2008 die Version 3.0.

Funktionen Firefox
Der Firefox ist auch ohne Erweiterungen schon ein komfortabler und vor allem schneller Browser. Er bietet Tab-Browsing und schützt vor Pishing und Malware. Schon bevor Sie eine Betrugsseite aufrufen werden Sie gewarnt. Popups werden unterdrückt. Der Firefox erlaubt private Browsing; das bedeutet Sie hinterlassen keine Spuren, wenn Sie mit dem Firefox surfen. Er besitzt eine intelligente Lesezeichenverwaltung (1 Klick-Lesezeichen). Der Firefox ist Opensource. Tausende Programmierer arbeiten ständig an Verbesserungen und höherer Sicherheit.

Firefox Download
Mittlerweile ist schon wieder eine neue Version zu haben. Der neue Firefox Download trägt die Versionsummer 3.5. Gelegentlich veröffentlicht Mozilla kleinere (Sicherheits-)Releases, die automatisch upgedated werden. Hierzu aktivieren Sie unter Extras – Einstellungen – Erweitert den Button Das Update automatisch herunterladen und installieren. Somit sind Sie immer auf dem neuesten Stand, und geschützt wenn eine potentielle Sicherheitslücke geschlossen wurde. Probieren Sie den Firefox doch einfach aus. Sie müssen nicht auf Ihren gewohnten Browser verzichten und können mehrere Browser nebeneinander starten. Starten Sie den Firefox Download und machen Sie sich ein Bild vom beliebtesten Browser in Deutschland.

Der Download ist kostenlos und erfolgt direkt von Mozilla!

Übrigens gehen die alten downloadlinks noch immer. Wer also mal in Nostalgie schwelgen will …

Produktname: Firefox
Homepage: Zur Homepage
Downloadlink: 3.5.5Download für Windows starten
Downloadlink: 3.6 Download für Windows starten

Share this post:

0

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar