Firefox Addon – NoScript verbessert Browserschutz

Gratis Rasierer SHAVE-LAB

Eine Vielzahl an Schadsoftware wird durch Skripte in Verbindung mit Sicherheitslöchern in Browsern erst ermöglicht. Der Umkehrschluss lautet: Auf Browser verzichten oder auf Skripte. Nun ist ersteres wenig sinnvoll, und beim kompletten Abschalten von Skripten funktionieren viele Websites nicht mehr. Gerade viele Web 2.0-Anwendungen verwenden AJAX und sind auf Scripte angewiesen. Dieses Dilemma kann das Firefox-Addon NoScript beenden. Nach der Installation können Sie unter Extras – Addons – NoScript konfigurieren und in der Positivliste Seiten hinzufügen, die Sie häufig ansurfen, und denen Sie vertrauen. NoScript verbietet dann das Ausführen beispielsweise von Java und JavaScript bei allen Domains, die nicht auf dieser Positivliste stehen. Java, Javascrip, Flash und IFrames sind separat abschaltbar. Somit können Sie weiterhin auf bekannten Seiten ohne Einschränkungen surfen, haben aber auf anderen Seiten einen erhöhten Browserschutz. Wenn Sie spontan auf einer Seite die skripte doch ausführen möchten, genügt ein Klick rechts unten auf Einstellungen – Domainname erlauben, und Sie können die Seite ganz normal benutzen.

Firefox-Addon-Details:
Name: NoScript
Addon-Version: 1.8.3.6
Firefox-Version: 1.5 – 3+
Herausgeber: Giorgio Maone
Download: Erweiterung zu Firefox hinzufügen
Infos bei Mozilla.org: Weitere Informationen

Share this post:

1342

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar