DELL Familien-PC Hightech-Paket bei Lidl

Lidl bietet im Moment ein PC-Paket mit dem Namen DELL Familien-PC Hightech-Paket an. Dieses beinhaltet einen Inspiron Zino HD Mini-Desktop, einen 20″-Monitor sowie einen Dell Tintenstrahldrucker an. Der Preis für dieses Komplettpaket beträgt 499 Euro.Das Paket an sich ist natürlich vom Preis her interessant, denn allen der Mini-PC kostet bei Dell schon 399 Euro. Wenn man kurz überschlägt, und für den Monitor mal 100 Euro rechnet ist der Drucker schon umsonst;-) Und der Monitor kostet sogar 116 Euro. Wer alles zusammen bei Dell kauft zahlt 598 Euro und spart so bei Lidl tatsächlich ca. 100 Euro. Die Frage die sich nun stellt ist: Aus welchen Komponenten betet das System und was leistet es?

Prozessor
Im Inspiron Zino HD Mini-Desktop ist ein AMD Athlon 2650E verbaut. Die CPU arbeitet mit 1,6 GHz und hat eine Leistungsaufnahme von lediglich 15 Watt. Der AMD Athlon 2650E, eine Single-Core-CPU, ist in der Klasse des Intel Atom anzusiedeln, braucht allerdings mehr Strom.

Arbeitsspeicher
Im Minis-Desktop stehen 2 GByte RAM zur Verfügung. Windows 7 Home Premium kann 16 GByte verwalten – das ist jetzt also nicht so viel. Hier wurde etwas gespart – selbst Notebooks haben in der Regel 4 GByte RAM. Andererseits sind 2 GByte für Office und Internet oder Videoschauen voll ausreichend.

Grafikkarte
Der Inspiron Zino HD Mini-Desktop hat eine integrierte Grafik, eine ATI Mobility Radeon HD 3200. Die Chipsatzgrafik unterstützt die CPU bei HD Videos und ist auch für ältere Spiele geeignet.

Festplatte
Für Programme und Daten stehen im Inspiron Zino HD Mini-Desktop 320 GByte zur Verfügung. Auch hier wurde etwas gespart. Je nach Einsatz wird das für eine längere Zeit ausreichen. Die Festlatte hat 7.200 U/Min – das sorgt für schnellen Datentransfer.

Laufwerk
Der Mini-PC hat einen 8x DVD-/CD-Brenner um Ihre Daten zu sichern und Videos zu sehen; allerdings keine BlueRay.

LAN & WLAN
Für Interent/Netzwerk steht ein GBit-LAN zur Verfügung – WLAN ist nicht vorhanden.

Betriebssystem
Der Rechner ist mit Windows 7 Home Premium in der 64-Bit-Edition ausgestattet – optimal.

Anschlüsse
Der Zino HD Mini-Desktop hat einen HDMI-Ausgang um Videos am großen Bildschirm anzusehen, einen VGA-Ausgang, LAN, 4x USB 2.0 (2 vorne, 2 hinten) und 2x eSATA. Mit eSATA können Sie externe Festplatten und Geräte mit SATA-Geschwindigkeit anschließen. Dazu kommt noch ein 4-in-1-Kartenleser. Der VGA-Anschluss passt natürlich zum mitgelieferten Monitor – ein DVI-Ausgang liefert pinzipiell eine bessere Bildqualität.

Fazit:
Der Inspiron Zino HD Mini-Desktop ist ein Mini-PC. Die Ausstattung ist an manchen Stellen etwas mager. Für Office oder zum Surfen im Internet reicht das aber allemal. Leider hat der Rechner kein WLAN – somit sind Sie natürlich auf ein Netzwerkkabel angewiesen. Ein großer Vorteil sind die geringen Abmessungen. Der Rechner passt überall hin. In Kombination mit Monitor und Drucker ist das Angebot bei Lidl wieder mal sehr günstig.
0001_Lidl_Shop_Top_Angebot_2_468x60
Wenn Sie jetzt Drucker und Monitor vielleicht nicht brauchen sollten Sie sich den Inspiron Zino HD mal bei Dell selbst ansehen. Dort können Sie den Rechner individuell konfigurieren und schicke Farben auswählen. Der Rechner hat dann schon 3 GByte RAM und eine 640er Festplatte. Für 20 Euro Aufpreis können Sie WLAN dazu nehmen. Ansehen im Dell-Shop

Share this post:

11

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar