Daten und Laufwerke mit True Crypt verschlüsseln

Wichtige geheime Daten sollten Sie vor fremden Zugriff sichern. Ein Open-Source-Programm hierfür ist True Crypt. Es verschlüsselt Ihre Dateien und fasst sie in einem Volume zusammen. Die so erzeugten verschlüsselte Volumes, können Sie wieder wie eine Festplatte ins System einbinden. wieviele Daten Sie in ein Volume packen, oder ob Sie gleich eine ganze Festplatte verschlüsseln ist Ihnen überlassen. Ohne den richtigen Schlüssel sind für den Interessenten Ihrer Dateien weder die Verzeichnisse noch die Dateien selbst lesbar. Die Verschlüsselung sollten Sie auf jeden Fall für Ihre USB-Sticks verwenden. Dann kann, auch wenn der ganze Stick in falsche Hände gerät, niemand etwas damit anfangen solange Sie nicht das Passwort auf den Stick schreiben;-) Das Passwort sollten Sie aber auch selbst gut verwahren, denn ohne dieses kommen Sie selbst nicht mehr an die Daten. Für die Verschlüsselung stehen verschiedene Algorithmen zur Verfügung: AES256, Serpent und Twofish

Produktname: True Crypt
Kategorie: Verschlüsselung, Sicherheit
Art der Lizenz: Freeware
Betriebsystem: Windows Vista/XP, Mac OS X, Linux
Downloadgröße: 3 MByte
Version: 6.1a
Herausgeber: TrueCrypt Foundation
Homepage: Zur Homepage
Downloadlink: Zum Download

Share this post:

19

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar