Internetzugänge, DSL, LTE, WiFi

DSL Anschluss wechseln

In der heutigen Zeit kann sich kaum jemand ein Leben ohne Internet vorstellen. Die Statistik belegt das Gefühl, dass wir immer mehr Zeit online verbringen. Im Jahr 2015 gaben mehr als 56 Millionen Personen in Deutschland an, das Internet regelmäßig zu nutzen. Egal ob man sich über das aktuelle Weltgeschehen informieren möchte, online einkauft oder...

400 MBit/s bei Kabel Deutschland / Vodafone

Vodafone versorgt in Deutschland die Haushalte zum Einen über DSL und, nachdem Kabel Deutschland ja auch zu Vodafone gehört, eben auch über Kabel. Und während das DSL vergleichsweise noch recht langsam ist, kann man als Kabelkunde sich da nicht beschweren. Die 13 Millionen Haushalte in Deutschland, die über einen Kabelanschluss verfügen können...

Mobiles Internet – Datenvolumen steigen

Das mobile Internet gehört heute ebenfalls mit zum täglichen Leben. In der Ubahn oder dem Bus starren die meisten Leute wie gebannt auf ihr Handy. Allerdings gibt es da ein Handycap – die so genannte Flatrate. Das Surfen nach Herzenslust und zum Festpreis ohne eine Geschwindigkeitsbegrenzung ist für viele genau das was beim mobilen Internet...

WinSim – Angebote für mobiles Internet

Das mobile Internet gehört heute mit zum normalen Smartphonetarif dazu. Mittlerweile gibt es keinen Handytarif mehr, der diesen Komfort nicht bietet. Die meisten Anbieter wünschen sich natürlich, dass ihre Kunden einen möglichst hohen Tarif nutzen. Sogenannte All-Flat-Tarife beinhalten nicht nur die Telefonflat, sondern auch die Nutzung der mobilen...

Nur ein Internetanschluss

Dass man einen Internetzugang benötigt ist wohl unstrittig. Wie man den jedoch realisiert ist nicht unbedingt einfach, da man ja an verschiedenen Stellen mit verschiedenen Geräten den Zugang braucht. Der DSL-Anschluß ist unterwegs nicht verfügbar, ein kostenloses WLAN ist nicht immer verfügbar, und das Tablet muss man erst mit dem Smartphone koppeln....

Deutsche Handynetze

Wer in Deutschland mobil telefonieren will hat zwar eine große Auswahl an Anbieten, doch die greifen alle auf die Netze der vier eigentlichen Netzbetreiber zurück. Von diesen kaufen sie Kapazitäten ein und schnüren daraus eigene Pakete. Die vier Netzbetreiber sind die Telekom, Vodaphone, O2 und Eplus. Die letzten beiden etwas kleineren Anbieter...

Glasfaser – Vorteil oder Nachteil

Über den Ausbau des Glasfasernetzes wird in den Medien viel berichtet. Breitbandausbau und Erschließung des Internets ist ein Hauptthema der Politiker. Doch warum ist es notwendig, so viele Millionen dafür zu investieren? Und woraus bestehen Glasfaserkabel eigentlich?

DSL vs LTE

Wer auf der Suche nach einem günstigen Internetzugang ist hat im Prinzip zwei Möglichkeiten. Der klassische Weg ist für zu Hause ein DSL-Paket zu bestellen und kann, sobald DSL frei geschaltet ist ohne Einschränkungen los surfen. Das Internet ist auf allen Endgeräten vom PC, dem Notebook bis hin zum iPad oder Smartphone per WLAN verfügbar.

DSL-Stolperfallen und mobiles Internet

DSL ist derzeit immer noch die beste Möglichkeit, wenn es darum geht ins Internet zu kommen. Zwar sind auch die Internetzugänge über das Smartphone in vielen Gebieten relativ schnell, aber es gibt immer eine Volumengrenze, die das Surfvergnügen einschränkt. Bei DSL oder VDSL werden teilweise Geschwindigkeiten von 200 MBit/s genannt – eigentlich...

Von der Internet-Schnecke zum Turbo-WLAN

Spätestens mit Musikstreaming und Video-On-Demand sind datenintensive Online-Dienste auch in deutschen Haushalten angekommen. Der WLAN-Router wird damit zum zentralen Knotenpunkt für das heimische Multimediaprogramm. Doch was, wenn die Verbindung hakt? Schon kleinste Aussetzer – und der gemütliche Fernsehabend mutiert zum holprigen Horrorszenario....
(1 / 2)12