Netzwerk

Computer-Netzwerke sind nichts anderes als Cmputer, die über eine Datenverbindung miteinander kommunizieren können. Das kann das große Internet sein, mit dem heute sicher die meisten Computer verbunden sein dürften. Aber auch wenn Sie zu hause mehrere Rechner entweder direkt per Kabel oder WLAN, oder über eine Fritzbox beziehungsweise über einen anderen Router miteinander verbinden ist das ein Netzwerk.

Vorteile eines Netzwerkes

Ein Netzwerk hat gleich mehrere Vorteile. Wenn die Rechner miteinander kommunizieren, so können das natürlich auch die User, die vor dem PC sitzen. In einem Netzwerk kann man auf alle Geräte, die im Netzwerk vorhanden sind zugreifen. Das können Drucker, Netzwerkspeicher aber auch DVD-Laufwerke und Scanner, oder sogar die Festplatte des anderen Rechners sein. Die Geräte müssen nur frei gegeben sein. Bestes Beispiel für eine Gemeinsame Nutzung ist die Internetverbindung. In der Regel hat ein Haushalt nur einen Internetzugang, den sich dann alle Computer und Geräte teilen. das spart Kosten und Platz, da man beispielsweise nur einen Drucker braucht.

Netzwerk Freigaben

Mit den Netzwerkfunktionen von Windows, Linux oder Macintosh können Sie Ressourcen gemeinsam nutzen, Informationen austauschen oder auch an verschiedenen Computern arbeiten. Hierzu richten Sie auf Ihrem PC Freigaben ein. Sie bestimmen also was die anderen User auf Ihrem PC sehen dürfen, und was sie nichts angeht. Hierfür müssen bestimmte Vorraussetzungen erfüllt sein. Beispielsweise müssen alle in derselben Arbeitsgruppe sein.

Dedizierte Server für Rechenzentren

Dedizierte Server sind real existierende Server. Es gibt keine Virtualisierung, wie dies beispielsweise bei so genannten Cloud-Systemen der Fall ist. Dedizierte Server stehen einem einzigen Nutzer für einen bestimmten Einsatzzweck vollständig zur Verfügung. Sie können entweder selbst gekauft und aufgestellt oder angemietet werden. Da sehr schnell...

Servervarianten im Vergleich

Wer einen Server braucht, hat die Qual der Wahl zwischen unterschiedlichen Varianten und Management-Methoden. Für jeden Anspruch und jedes Know-how-Level gibt es die passende Option. Wir haben einen kleinen Überblick erstellt. Dedicated Server oder Cloud-Server? Wer eine größere Website oder eine Anwendung betreibt, die den stetigen Austausch großer...

Tablets Internet mit WLAN und UMTS/LTE

Tablets sind geschäftlich wie auch privat sehr beliebt. Sie sind handlich und sorgen für noch mehr Mobilität, als das ein Notebook oder Netbook kann. Schnell lassen sich die neusten Umsatzzahlen anrufen oder E-Mail schreiben. Dazu wird allerdings eine bestimmte Hardware benötigt, die entweder direkt im Tablet verbaut ist, oder die zusätzlich gekauft...

DSL Anschluss wechseln

In der heutigen Zeit kann sich kaum jemand ein Leben ohne Internet vorstellen. Die Statistik belegt das Gefühl, dass wir immer mehr Zeit online verbringen. Im Jahr 2015 gaben mehr als 56 Millionen Personen in Deutschland an, das Internet regelmäßig zu nutzen. Egal ob man sich über das aktuelle Weltgeschehen informieren möchte, online einkauft oder...

400 MBit/s bei Kabel Deutschland / Vodafone

Vodafone versorgt in Deutschland die Haushalte zum Einen über DSL und, nachdem Kabel Deutschland ja auch zu Vodafone gehört, eben auch über Kabel. Und während das DSL vergleichsweise noch recht langsam ist, kann man als Kabelkunde sich da nicht beschweren. Die 13 Millionen Haushalte in Deutschland, die über einen Kabelanschluss verfügen können...

Mobiles Internet – Datenvolumen steigen

Das mobile Internet gehört heute ebenfalls mit zum täglichen Leben. In der Ubahn oder dem Bus starren die meisten Leute wie gebannt auf ihr Handy. Allerdings gibt es da ein Handycap – die so genannte Flatrate. Das Surfen nach Herzenslust und zum Festpreis ohne eine Geschwindigkeitsbegrenzung ist für viele genau das was beim mobilen Internet...

WinSim – Angebote für mobiles Internet

Das mobile Internet gehört heute mit zum normalen Smartphonetarif dazu. Mittlerweile gibt es keinen Handytarif mehr, der diesen Komfort nicht bietet. Die meisten Anbieter wünschen sich natürlich, dass ihre Kunden einen möglichst hohen Tarif nutzen. Sogenannte All-Flat-Tarife beinhalten nicht nur die Telefonflat, sondern auch die Nutzung der mobilen...

Nur ein Internetanschluss

Dass man einen Internetzugang benötigt ist wohl unstrittig. Wie man den jedoch realisiert ist nicht unbedingt einfach, da man ja an verschiedenen Stellen mit verschiedenen Geräten den Zugang braucht. Der DSL-Anschluß ist unterwegs nicht verfügbar, ein kostenloses WLAN ist nicht immer verfügbar, und das Tablet muss man erst mit dem Smartphone koppeln....

Deutsche Handynetze

Wer in Deutschland mobil telefonieren will hat zwar eine große Auswahl an Anbieten, doch die greifen alle auf die Netze der vier eigentlichen Netzbetreiber zurück. Von diesen kaufen sie Kapazitäten ein und schnüren daraus eigene Pakete. Die vier Netzbetreiber sind die Telekom, Vodaphone, O2 und Eplus. Die letzten beiden etwas kleineren Anbieter...

Glasfaser – Vorteil oder Nachteil

Über den Ausbau des Glasfasernetzes wird in den Medien viel berichtet. Breitbandausbau und Erschließung des Internets ist ein Hauptthema der Politiker. Doch warum ist es notwendig, so viele Millionen dafür zu investieren? Und woraus bestehen Glasfaserkabel eigentlich?
(1 / 5)12345